Art. Nr.: 41350

So geht Ausbildung heute

Das Praxisbuch für Ausbilder in kleinen und mittelständischen Unternehmen
16,10 € netto **
Beschreibung

1. Auflage 2020, ca. 220 Seiten

Das Praxisbuch für Ausbilder in kleinen und mittelständischen Unternehmen

Sie wünschen sich Anregungen oder konkrete Hilfestellungen für die Praxis? Dieses Buch ist eine schnelle, wertvolle und effiziente Erleichterung im Arbeitsalltag. In leicht verständlicher Alltagssprache geht die Autorin in ihrem Buch auf alle wesentlichen, praxisrelevanten Punkte ein, die für eine erfolgreiche Ausbildung wesentlich sind. Das Buch bietet eine umfassende Hilfestellung, die von den Vorbereitungen zum Ausbildungsbeginn bis hin zum Ausbildungsende führt.

Für ausbildende Betriebe fängt alles mit der Suche nach qualifizierten Auszubildenden, mit einem optimalen Ausbildungsmarketing und der Auswahl des für Sie passenden Azubis an.

Aufbau:

  • Qualifizierte Auszubildende finden, auswählen und einstellen
  • Organisatorisches für die Ausbildung (inkl. Checklisten und Vorlagen)
  • Gespräche (Feedback, Konflikt, Beurteilung, etc.)
  • Klassische, Moderne und Kreative Lehrmethoden inkl. Lerntipps
  • Motivation – Auszubildende fördern und fordern
  • Selbstständiges Arbeiten mit Projekten: Anleitung mit Beispielen
  • Vorgehen bei Problemen in der Ausbildung – mit vielen Tipps aus der Praxis
  • Das Ausbildungsende planen: So funktioniert ein reibungsloser Übergang
  • Bonus: Tipps und Tricks für Ausbilder/-innen

Angereichert mit vielen Beispielen aus der Praxis, bewährten Tipps und hilfreichen Vorlagen, Checklisten und weiteren Bonusmaterialien ist dieses Buch eine wertvolle Arbeitshilfe für alle Ausbilder/-innen und Ausbildungsbeauftragte in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Details

Zu Beginn jedes Ausbildungsjahres müssen Ausbilder/-innen einiges organisieren. Die Autorin zeigt Ihnen alle Schritte, die vor und während der Ausbildung erforderlich sind, damit Sie ihre Rolle als Ausbilder/-in meistern können.

Vor Beginn:

  • Berufsschulanmeldung
  • Vertrag vorbereiten + einreichen
  • Azubi-Start-Mappe
  • Begrüßungsschreiben
  • Ausbildungsrahmenplan besorgen und die Inhalte auf Abteilungspläne fürs Unternehmen übertragen
  • Abteilungsplan (Durchlaufplan /Einsatzplan) erstellen
  • Ausbildungsbeauftragte auswählen und qualifizieren
  • Alle informieren (Azubi + intern)
  • Arbeitsplatz vorbereiten

Während der Ausbildung:

  • Beurteilungen
  • Projekte
  • Kontakt Berufsschule
  • Überprüfen der Leistungen des Azubis
  • Zusammenbringen von theoretischen und praktischen Inhalten
  • Kontrolle ob Inhalte in der Abteilung vermittelt wurden
  • Ausbildungsrahmenplan kontrollieren (siehe oben)
  • Fördern, Gespräch, für den Azubi da sein
  • Übernahme vorbereiten / planen
  • Ausbildungszeugnis
  • Übernahmevertrag

Leseprobe

Leseprobe

Geeignet für

  • Ausbilder/innen
  • Personalverantwortliche
  • Ausbildungsbeauftragte

Autor/in

Daniela Gieseler kennt das Thema „Ausbildung“ seit über 20 Jahren in allen Facetten: Nach einer kaufmännischen Ausbildung und einem nebenberuflichen Studium war sie als Ausbildungsbeauftragte, später als Ausbilderin und zuletzt als Ausbildungsleitung tätig. Mit ihrem Unternehmen AzubiScout gründete sie 2012 die erste und einzige Full-Service-Dienstleistungsagentur deutschlandweit zum Thema Ausbildung (www.AzubiScout.com). Mittlerweile schulen die Ausbildungsexpertin und ihr Team jedes Jahr viele tausend Menschen mit dem Ziel, Ausbildung noch besser zu machen. Daniela Gieseler ist seit Jahren gefragte Autorin für renommierte Fachzeitschriften und auch als Speakerin im Ausbildungsbereich tätig.

Zudem ist sie Autorin von Fachzeitschriften, u.a. für die Zeitschrift „WirAusbilder“ und „HR Performance“.