Praktisch ausbilden in der Fahrzeugtechnik

Neben den Grundlagen der Fahrzeugtechnik finden Sie bei uns auch alles für für eine erfolgreiche Ausbildung in den Bereichen Motorentechnik, Antriebstechnik, Fahrwerktechnik, Bremssysteme, Fahrzeugelektrik und -elektronik sowie Komfort- und Sicherheitssysteme.

Mit unserem Christiani HV-Trainer, dem praxisorientierten Schulungssystem für E-Antriebe und Hochvolt-Systeme in Kraftfahrzeugen, bieten wir Ihnen zudem ein innovatives Konzept für die Ausbildung im Bereich der Alternativen Antriebe an. Passend zum Schulungssystem gibt es bei uns selbstverständlich auch die passenden Schulungsunterlagen sowie professionelle und praktische Schulungen am HV-Trainer.

Beliebte Produkte

68.425,00 € brutto*
57.500,00 € netto**
71,40 € brutto*
60,00 € netto**
20.151,46 € brutto*
16.934,00 € netto**
40.698,00 € brutto*
34.200,00 € netto**

Elektrische Antriebe und Hochvolttechnik in der Ausbildung

Sicher in die E-Mobilität mit dem Trainingskonzept von Christiani

E-Learnings Kfz-Technik für digitales und interaktives Lernen

Ausbildungsrelevante Themen modular aufbereitet für ein individuelles Lerntempo

Theorie und Praxis aus einer Hand

Wir verbinden die Theorie in Form von modernen Lehr- und Lernmedien mit praxisnahen Funktionsmodellen und Schulungsständen, die wir zusammen mit namhaften Herstellern entwickeln. Mit den IHK-Abschlussprüfungen und Zwischenprüfungen der vergangenen Jahre können Sie Ihre Auszubildenden in realistischen Prüfungssituationen auf den Prüfungstag vorbereiten. Die Erfolgsfaktoren einer gelungenen Kfz-Ausbildung bündeln wir in Fachraumkonzepten, die wir gemeinsam mit unseren Kunden nach deren Anforderungen und Wünschen entwickeln. So lassen sich eine optimale praxisnahe Ausbildung und eine ideale Prüfungsvorbereitung gewährleistet.

Praxisnahe Schulungsstände und Funktionsmodelle

Wir bieten Schulungsstände und Funktionsmodelle mit Originalkomponenten führender Fahrzeughersteller – und dies zu jedem Lernfeld in der Kfz-Ausbildung. Damit können je nach Einsatzgebiet u.a. Fehlerschaltungen geschaltet und gelöst, Kennzahlen gemessen und Vorgänge beobachtet und dokumentiert werde.

Kfz-Theorie mit modernen Lehrmedien

Theoretische Grundlagen sind in einer Kfz-Ausbildung essenziell. Entscheidend sind dabei abwechslungsreiche und auf die Auszubildenden abgestimmte Lehr- und Lernmedien. Mit unseren E-Learnings lassen sich die Grundlagen der Fahrzeugtechnik digital, interaktiv und abwechslungsreich vermitteln.

Geballte Kompetenz mit den Kfz-Fachräumen

Christiani plant und realisiert Ihren Kfz-Fachraum. Unsere Fachraumkonzepte beinhalten Theorie und Praxis – abgestimmt auf den Rahmenlehrplan und die Bedürfnisse der Schulen und Bildungszentren. Wir liefern aber nicht nur die passenden Lehrsysteme, sondern gestalten effiziente und moderne Arbeitsplätze, an denen das Lernen Spaß macht.

Wir schulen zudem Ihr Ausbildungspersonal und Ihre Lehrkräfte an unseren Schulungsständen und Funktionsmodellen. Das Ergebnis ist eine professionelle Lernumgebung, in der Sie Ihre künftigen Fachkräfte bestens vorbereiten!

Unsere Beispiel-Fachräume zu den folgenden Themen: