Handlungsorientierter Unterricht mit lehrplanrelevanten Aufgaben

Egal ob analog oder digital, im Präsenzunterricht oder im Homeschooling: Die Lernkonzepte von LEGO® Education bieten Ihnen über alle Sachunterricht und MINT-Fächer sowie über alle Jahrgangsstufen hinweg lehrplanbezogene Lerneinheiten, um Ihre Schüler/-innen auf die Welt von morgen vorzubereiten.

Der Einsatz von Computern, digitalen Medien oder auch Robotern ermöglichen eine dynamischere und effektivere Unterrichts- und Lernerfahrungen. Alle Lernmittel von LEGO® Education basieren auf der Kombination aus haptischen, visuellen und digitalen Komponenten.

Als autorisierter LEGO® Education Partner bieten wir Ihnen:

  • Produktvorstellungen, Fortbildungen und Workshops
  • Qualitative Unterstützung und Beratung vor und nach dem Kauf, sowie technischen Support

Kita und Kindergarten

LEGO® Digi-Zug

Mit fünf farbigen Aktionssteinen können die Kinder den kleinen Zug programmieren und so ganz einfach verschiedene Aktionen auslösen: Anhalten, Tanken, Ton an …

Für Kindergarten, Vorschule und Klasse 1

Mehr erfahren

Grundschule

LEGO® Education WeDo 2.0

Durch Ausprobieren lernen die Schüler/-innen technische, biologische und physikalische Grundlagen und ganz einfache Programmierschritte. Eine kindgerechte Software sowie praxisnahe MINT-Aufgaben ermöglichen ein intuitives Lernen.

Für Schüler/-innen der Klassen 2 - 4

Mehr erfahren

Weiterführende Schule

LEGO® Education Spike™ Prime

Das NEUE praxisorientierte Lernkonzept verknüpft farbenfrohe LEGO® Elemente mit einer ganz einfach zu bedienenden Hardware und der kindgerechten Programmiersprache Scratch. Ziel ist es kritisches Denken durch komplexe und faszinierende MINT-Aufgaben fördern, zu denen Schüler/-innen einen persönlichen Bezug haben

Für Schüler/-innen der Klassen 5 - 8

Mehr erfahren

Berufsorientierung und Ausbildung

LEGO® MINDSTORMS® Education EV3

Das bewährte Lernkonzept ist die Komplett-Lösung für den MINT-Unterricht: Mit den LEGO Steinen, dem programmierbaren EV3 Stein und der EV3 Software lassen sich komplexe Robotermodelle konstruieren und programmieren. Mit umfassenden Unterrichtsmaterialien, Anleitungen und fertigen Unterrichtseinheiten.

Für Schüler der Klassen 7 - 13

Mehr erfahren

Lernziele

Die Produktpalette von LEGO® Education vereint mehrere Lernziele aus verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel:

  • Erlernen einfacher und komplexer Programmiersprachen u.a. Scratch 3.0 und Pyton
  • Erkennen von Zusammenhängen
  • Das Zusammenwirken von Kräften
  • Beschreibung der Energieübertragung
  • Die Implementierung und Optimierung von Programmen
  • Das Auflösen von Formeln und Gleichungen
  • Die Anwendung Newtonscher Prinzipien

Außerdem erlernen die Schüler/-innen soziale Kompetenzen, Präsentationsfähigkeiten und außerdem lernen sie in Teams sowie selbständig zu arbeiten und analysieren und diskutieren ihre Ergebnisse.

Lehrerfortbildungen

Lehrkräfte sollten das pädagogische Potenzial digitaler Medien in Ihrer Unterrichtsgestaltung ausschöpfen und wichtige sowie zukunftsfähige Kompetenzen vermitteln. Aber wie? Wie lassen sich digitale Materialien und Lösungen didaktisch und medienpädagogisch sinnvoll einbinden, um kreativen, kommunikativen und kollaborativen Unterricht zu gestalten?

Wir unterstützen Sie! Ziel unserer Lehrerfortbildungen ist es, Lehrkräfte mit den innovativen Unterrichtsmaterialien vertraut zu machen und Ihnen die Einsatzmöglichkeiten im Unterricht vorzustellen. Praktische Übungen, Fragen und Diskussion sind ein wichtiger Bestandteil der Veranstaltung. Wir legen größten Wert, auf ein zielgerichtetes Training und die perfekte Beratung!

Kostenfreies Unterrichtsmaterial und lehrplanbezogene Lerneinheiten

Mit den Produkten von LEGO® Education erhalten Sie nicht nur einen technischen Bausatz, sondern auch Zugang zu kostenfreien didaktischen Unterrichtsmaterialien. Neben Projekten und ganzen Lerneinheiten, gibt es auch Videos, Bauanleitungen und Lernhilfen. Das didaktische Konzept ermöglicht eine einfache Lernzielkontrolle. Daher eignen sie sich optimal für den Einsatz im Unterricht.

Die spannenden Themen und der lebensnahe Anwendungsbezug der enthaltenen Aufgaben weckt das Interesse der Schüler/-innen und regt sie zum kritischen Denken an. Mit unseren umfangreichen Fortbildungen und Workshops bringen wie Sie im Umgang mit den Produkten von LEGO® Education auf den neusten Stand.

Entwicklung der 21st Century Skills

Die essentiellen 21st Century Skills werden mit jedem einzelnen Produkt und jeder Lerneinheit den Schüler/-innen vermittelt. Dazu gehören

  • Kritisches Denken & Problemlösende Denkweisen
  • Kreativität und Innovationsvermögen
  • Kommunikation
  • Kollaboration/Zusammenarbeit

Durch das Lernkontinuum von der Kita bis hin zur Weiterführenden Schule werden diese wichtigen Fähigkeiten durchlaufend vertieft und weiterentwickelt. Dies hilft den Lernenden ihr volles Potential auszuschöpfen.

Mehr als nur ein Bausatz – Das pädagogische Konzept von LEGO® Education

Mit praxisorientierten Unterrichtskonzepten ermutigt LEGO® Education seit über 40 Jahren Schüler/-innen aktiv zu sein, eigenständig zu denken und kreativ an innovativen Problemlösungen zu arbeiten.

Das Lernkonzept umfasst folgenden Komponenten

  • eine Hardware mit vielfältigen LEGO Elementen
  • umfangreiche Unterrichtsmaterialien mit direktem Lehrplanbezug
  • Aufgaben und Schülerarbeitsblättern sowie
  • einer interaktiven Software zur Unterrichtsvorbereitung und -gestaltung
  • Fortbildungen und Support

Ziel ist es, Schüler/-innen Lerninhalte nachhaltig begreifbar zu machen und ihnen Spaß am Lernen zu vermitteln. Im aktiven, selbständigen Arbeiten der Schüler/-innen werden hierbei auch wichtige Sozialkompetenzen, wie Teamgeist, Kommunikation und Kooperation geschult.

Praxisorientiertes Lernen bedeutet durch bewegbare, visuelle und taktile Reize intensive Lernerfahrungen zu machen.