Art. Nr.: 700321

Fernlehrgang CNC Technik

696,00 € brutto *
696,00 € netto**
626,40 € netto **
Beschreibung

Mit dem Fernlehrgang CNC-Technik erlernen Sie praxisnah die Grundlagen der CNC-Technik. Anhand der Programmiersoftware SinuTrain für SINUIMERIK vermittelt Ihnen der Lehrgang das benötigte Know-how zur Erstellung von CNC-Programmen für die Bearbeitung von Dreh- und Frästeilen.

Sie können den Fernlehrgang 4 Wochen kostenlos und unverbindlich testen.

Der Fernlehrgang besteht aus sechs verständlichen Lehrbriefen und der Programmiersoftware SinuTrain für SINUMERIK OPERATE (Studentenversion mit einer Laufzeit von 300 Sunden). Während des Lehrgangs steht Ihnen ein CNC-Experte für inhaltliche Fragen per E-Mail zur Verfügung.

Lerninhalte:

  • Grundlagen der CNC-Technik
  • Fundierter Einblick in die prozessnahe Arbeitsweise und Bedienung der Programmiersoftware
  • CNC-Programmierung nach DIN 66025
  • CNC-Programme mit grafischer Programmierunterstützung am PC erstellen
  • Technologietraining zur Erstellung von Arbeitsplänen und Einrichtvorgaben
  • Drehen - Spezialisierung in der CNC-Technik
  • Drehen - Vertiefungs- und Anwendungsaufgaben
  • Praxisnahes Einrichten und Rüsten von CNC-Drehmaschinen
  • Fräsen - Spezialisierung in der CNC-Technik
  • Fräsen - Vertiefungs- und Anwendungsaufgaben
  • Praxisnahes Einrichten und Rüsten von CNC-Fräsmaschinen
  • Fehlerkontrolle der erstellten Programme durch realistische 2D- bzw. 3D-Simulation
Zusätzlich können Sie gegebenenfalls weitere Förderungen und Zuschüsse in Anspruch nehmen - hier erfahren Sie mehr.

Dieser Fernlehrgang wurde von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen. Zum Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie nach erfolgreicher Bearbeitung der Prüfungsaufgaben Ihr persönliches Christiani-Zeugnis. Der Start des Fernlehrgangs ist jederzeit möglich. Bei Bedarf haben Sie die Möglichkeit, die vorgesehene Dauer zur Absolvierung des Lehrgangs zu verlängern - und das ohne Mehrkosten.

Die Lehrgangsdauer beträgt in der Regel 6 Monate. Hierbei ist eine wöchentliche Bearbeitungszeit von 6-8 Stunden eingeplant. Das Lerntempo kann aber auch individuell festgelegt werden.

Lernziele

Der Lehrgang vermittelt die Grundkenntnisse in der CNC-Technik, um CNC-Programme für die Bearbeitung von Dreh- und Frästeilen erstellen zu können.

Lehrbrief 1

Übersicht und Einführung in den Fernlehrgang CNC-Technik • Grundlagen der CNC-Fertigung • Programmvorbereitung Koordinatensysteme • Fräsmaschinen • Bezugspunkte • DIN 66025, Satzaufbau, Wortaufbau • Geometrische Grundlagen Fräsen • Einführung in die Konturbeschreibung Fräsen • Programmieren Fräsen Teil 1:Eingabemöglichkeiten, Betriebsarten, Maßangaben, Programmierung von Kreisbögen • Übungsaufgaben zu den Lehrbriefkapiteln • Lehrbriefbezogene Prüfungsaufgaben

Lehrbrief 2

Geometrische Grundlagen Drehen • Steuerungsarten(Punkt-, Strecken- und Bahnsteuerung) • Programmiergliederung nach DIN 66025 • Wegbedingungen (geometrische Funktionen und G-Funktionen) • Absolute und inkrementale Maßeingaben • Programmierung von Kreisbögen und Konturzügen • Arbeitsplanung mit technologischen Informationen • Planung der Arbeitsschritte und Bestimmung der Schnittdaten • Programmieren mit SIEMENS Sinumerik • Übungsaufgaben zu den Lehrbriefkapiteln • Lehrbriefbezogene Prüfungsaufgaben

Lehrbrief 3

Anwendung der Unterprogrammtechnik • Unterprogramm Werkzeugwechselpunkt • Abspannzyklus CYCLE95 mit Unterspanntechnik • Abspannzyklus CYCLE95 mit Sprungmarken • Kreisinterpolation mit SIEMENS Sinumerik• Besondere Konturelemente mit SIEMENS Sinumerik programmieren • Anwendung Gewindedrehzyklus CYCLE97 • Außengewindeherstellung und Gewindeschneiden • Übungsaufgaben zu den Lehrbriefkapiteln • Lehrbriefbezogene Prüfungsaufgaben

Lehrbrief 4

Anwendung und Bedienung der virtuellen Arbeitsumgebungen • Innenbearbeitung bei CNC-Maschinen • Planung und Einrichten zum Bohren • Simulation mit Virtueller Maschine • Abstechdrehwerkzeuge und die Programmierung Abstechvorgang • Zusammenfassung Drehen • Einführung in die Frästechnik • Fräserarten, Werkzeugradiuskorrektur • Positioniervorgänge und Logik • Simulieren mit virtueller Fräsmaschine • Übungsaufgaben zu den Lehrbriefkapiteln • Lehrbriefbezogene Prüfungsaufgaben

Lehrbrief 5

Bedeutung von Konturschonendes Anfahren • Möglichkeiten der Programmierung für Konturschonendes Anfahren • Grundlagen der Aufsatzprogrammierung • Aufsatzprogrammierung mit Untergrammtechnik und Programmteilwiederholung • Vertiefung: Unterprogrammanwendung • Arbeitsplanung zur Berechnung beim Zentrieren • Arbeitsplanung zur Herstellung von Gewindebohrungen • Erstellen von Programmstrukturen mit unterschiedlichen Befehlen • Programmierung von Lochkreisen • Übungsaufgaben zu den Lehrbriefkapiteln • Lehrbriefbezogene Prüfungsaufgaben

Lehrbrief 6

Fräsen von Kreis- und Rechtecktaschen mit Siemens Sinumerik• Arbeitsplanung und Programmieraufgaben • Fräsen von Nuten und Langlöchern mit Siemens Sinumerik • Arbeitsplanung und Programmieraufgaben • Graphisch unterstütztes Programmieren beim Fräsen mit ShopMill • Arbeitsplanung und Programmieraufgaben • Grafisch unterstütztes Programmieren beim Drehen mit ShopTurn • Arbeitsplanung und Programmieraufgaben • Übungsaufgaben zu den Lehrbriefkapiteln • Lehrbriefbezogene Prüfungsaufgaben

Vorkenntnisse

Der Lehrgang wendet sich an Fachkräfte aus dem Metallbereich, bzw. an technische Fachkräfte mit Grundkenntnissen der Metallbearbeitung.

PC-Grundwissen sollte vorhanden sein.

Systemvoraussetzungen

SINUMERIK OPERATE 4.8

Hardware

  • Prozessor 2 GHz (single core)
  • RAM 4 GB
  • Speicherplatz ca. 3,2 GB bei Komplettinstallation
  • Graphikkarte: minimale Auflösung 640 x 480 Pixel
  • Maus, Tastatur

Betriebssystem

  • MS Windows 7 Home Basic, Home Premium, Professional, Ultimate, Enterprise (32- und 64-Bit)
  • MS Windows 8.1, MS Windows 8.1 Pro, Enterprise (32- und 64-Bit)
  • MS Windows 10 (64-bit | nicht unterstützt: Mobile, Mobile Enterprise)
Leistungsumfang
  • 6 leicht verständliche Lehrbriefe
  • Viele praktische Übungen, Anwendungsbeispiele und Aufgaben zur Selbstkontrolle
  • Programmiersoftware SinuTrain für SINUMERIK OPERATE 4.4 Studentenversion (Laufzeit 300h), Auslieferung Lernmonat 1
  • 6 Lehrgangs CD-ROM mit unterstützenden Medien(Präsentationen, Videos)
  • Umfassende Studienbetreuung durch erfahrene CNC-Experten
Downloads
Infobroschüre