I-V400 Peakleistungs- und Kennlinienanalysator
für PV Module & Strings bis 10A / 1000V DC

Art.-Nr.: 95936

2.850,00 € netto**

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das I-V400 ermöglicht die Ermittlung der Strom-Spannungs-Kennlinie von Photovoltaik-Einzelmodulen als auch von einem Modulstring bis max. 1000V und 10A. Durch einfachen Tastendruck werden die aktuelle Leistung (Mpp), die Peakleistung, der Kurzschlussstrom und die Leerlaufspannung auf der Grafik-Anzeige dargestellt und auf Standard-Testbedingungen (STC) automatisch umgerechnet. Aus dem Vergleich zwischen der gemessenen und vorgegebenen Kennlinie des Herstellers lassen sich sofort Rückschlüsse auf den aktuellen Qualitätszustand der PV-Module schließen.

Die Messdaten und die Kennlinie können nach der Messung mit Kommentar im I-V400 abgespeichert und über die optisch isolierte Schnittstelle auf den PC übertragen und zur weiteren Bearbeitung (Protokoll) ausgewertet werden.

Das I-V400 verfügt des weiteren über eine Datenbank mit den Kenndaten der gängigsten PV Module. Diese Datenbank kann jederzeit durch den Anwender direkt als auch über die PC Schnittstelle erweitert bzw. aktualisiert werden.

Folgende Messwerte werden direkt auf dem Bildschirm des I-V400 angezeigt:

  • Peakleistung (bei STC) und die aktuelle Leistung (MPP)
  • Kurzschlussstrom, Leerlaufspannung
  • eine grafische Darstellung der U-I Kennlinie
  • das Gesamtergebnis der Prüfung