Art. Nr.: 82543

Rolling Chassis

mit ABS und Bi-Xenon-Kurvenlicht
Funktionsmodell
24.250,00 € netto **
Beschreibung

Das Funktionsmodell Rolling Chassis ist mit komplettem Fahrwerk eines Golf 6 funktionstüchtig aufgebaut und didaktisch aufbereitet. Das Chassis besteht aus einem verwindungsfreien Stahlrohrrahmen aus Vierkantprofilrohr 50 x 100 x 2 mm für die Quer- und 100 x 100 x 2 mm für die Längsträger. Alle Verbindungsstellen sind durchgängig verschweißt. 14 Querstreben sorgen für einen verwindungssteifen Aufbau. Im Rahmen der RAL-Farbpalette ist das Chassis in jeder gewünschten Lackierung erhältlich. Die Tragkraft des Chassis liegt bei ca. 1.600 kg. Dies ermöglicht das Anbringen von Zusatzaufbauten. Auf dem Gitterrohrahmen ist ein Originalfahrersitz mit allen Einstellmöglichkeiten montiert. Halte- und Verzurrösen ermöglichen die Fixierung des Chassis auf Prüf- und Simulationsständen. Das Chassis rollt auf vier neuen Stahlfelgen mit neuen Reifen. Ein hinten montierter Schiebegriff erleichtert das Rangieren am oder zum Einsatzort. Die Achskomponenten verfügen über alle Einstellmöglichkeiten wie Vorlauf, Nachlauf, Sturz, Spur, Spreizung, Radversatz und Fahrachswinkel. Die Hinterachse ist mit gravierten Exzenterscheiben und Einstellmarkierungen ausgerüstet. Dadurch können alle Achswinkel abgebildet werden. Ebenfalls aufgebaut ist ein höhenverstellbares Gewindefahrwerk. Dies erweitert die Einstellmöglichkeiten und es kann dadurch auch z. B. ein Federbruch simuliert werden. Die komplette Bremsanlage inkl. Handbremse, sowie alle ABS-Komponenten und die elektromechanische Servolenkung mit Doppelritzel sind funktionstüchtig aufgebaut. Alle Wartungs-, Reparatur- und Einstellarbeiten können an den verbauten Originalkomponenten durchgeführt werden.

Zusätzlich sind eine Bedienbox, das Kombiinstrument und das Lenksäulensteuergerät mit allen benötigten Schalt- und Bedienungselementen, die vollständige Zentralelektrik mit allen dazugehörigen Bauteilen, sowie der Fahrzeugkabelbaum und die komplette Beleuchtungsanlage mit Bi-Xenon Kurvenlichtscheinwerfern aufgebaut. Ein erweiterter Restbussimulator zur Erzeugung systemrelevanter Steuergerätesignale sorgt für störungsfreien Betrieb der kompletten Anlagen. Die Anlage verfügt über einen erweiterten Restbussimulator zur Erzeugung systemrelevanter Steuergerätesignale und ist über eine Bedienbox mit OBD-Anschluss diagnosefähig und codierbar.

Details

Optional besteht die Möglichkeit das Chassis mit Allrad-Achsen auszurüsten, um es mit Elektroantrieben z. B. Radnabenmotoren nachzurüsten.

Technische Daten
  • Spurweite vorn: 1.539 mm
  • Spurweite hinten: 1.528 mm
  • Radstand: 2.578 mm
  • Gewicht: 528 bis 682 kg je nach Ausstattung