Art. Nr.: 14807

Christiani Industriemodell Aufzug 3-geschossig

Stand-Alone-Modell
3.600,00 € netto **

Beschreibung

Das Modell des dreigeschossigen Aufzugs simuliert eine Aufzuganlage, wie sie beispielsweise in mehrstöckigen Fabrikgebäuden zum Einsatz kommt, mit allen wesentlichen Sicherheits- und Funktionseinrichtungen. Der Aufzug besteht aus einem Fahrkorb mit Zahnriemenantrieb, dem Aufzugschacht und drei Etageneinrichtungen. Jede Etageneinrichtung weist eine pneumatische Schiebetür, Ruftasten und farbige Kontrolllampen auf, welche die aktuelle Fahrtrichtung des Aufzugs anzeigen, aufweisen. Zusätzlich ist ein Steuerpult vorhanden, über das die Bedienmöglichkeiten eines Aufzugnutzers im Fahrkorb realisiert werden. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um die verschiedenen Etagenauswahlmöglichkeiten, Alarm und Not-Aus-Funktionen, sowie die Möglichkeit, auf eine Funktionsart umzustellen, in welcher der Aufzug ausschließlich von außerhalb gesteuert wird.

Im Simulationsablauf wird der Aufzug aus einer Grundposition durch Auswahl auf dem Steuerpult oder einer der Ruftasten auf eine der Etagen gefahren und steht nach Öffnen und nachfolgendem Schließen der Schiebetür zur Weiterfahrt bereit: Nach Betätigung einer der Ruftasten, was durch Aktivierung einer Meldeleuchte bestätigt wird, begibt sich der Fahrkorb in einer Langsam-Schnell-Langsam-Fahrt, die über mechanische Taster wegabhängig gesteuert wird, zum ausgewählten Stockwerk.

Dort öffnet sich die Schiebetür und bleibt so lange geöffnet, bis die programmierte Ladezeit abgelaufen ist. Eine Einweglichtschranke überwacht beim Schließen den Durchgangsbereich der Tür, um im Realfall eine etwaige Verletzung von Personen oder Beschädigung von Gegenständen, die sich im Gefahrenbereich befinden, zu verhindern. Nach dem Schließen der Schiebetür fährt der Fahrkorb zur nächsten angewählten Etage, auf der sich in analoger Weise das Öffnen und Schließen der Schiebetür wiederholt. Ein Minikompressor zum Betrieb der pneumatischen Schiebetüren ist im Modell integriert.

Lernziele

Mit Industriemodellen von Christiani können Sie nahezu alle Lerninhalte wie bei einer echten Automatisierungsanlage vermitteln:

  • Anforderungsdefinition
  • Planung der Steuerung
  • Steuerungsauswahl
  • Programmierung
  • Inbetriebnahme
  • Einrichten und Justieren
  • Überprüfung von Ergebnissen

Geeignet für

Ausbildung in den Fachbereichen:

  • Automatisierungstechnik
  • SPS-Programmierung
  • Steuerungstechnik
  • Elektrotechnik
  • Instandhaltung
  • Logistik

Technische Daten

  • Versorgungsspannung : 24 V
  • Sensoren: 3x Einweglichtschranken 13x Mechanische Taster 10x Bedientaster
  • Aktoren: 1x Motoren mit zwei Laufrichtungen 1x Relais 6x Ventile 15x Meldeleuchten
  • Steuerungsanforderungen: 26x Digitaleingänge (+ lesend) 24x Digitalausgänge (+ schaltend)
  • Abmessungen: L x B x H: 540 x 390 x 650 mm
  • Gewicht: 9,3 kg

Video

 


SPS-Training mit Industriemodellen