Art. Nr.: 80387

Räumliches Vorstellungsvermögen

Lernprogramm 3
10,65 € netto **
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

3. überarbeitete Auflage 2002, 90 Seiten, DIN A5, broschiert

Erklärung des Begriffes "Schnitt", breite und schmale Volllinien, schmale Strichpunktlinien, Ansichten von zylindrischen und kegeligen perspektivisch dargestellten Körpern bestimmen, Grundregeln für die Maßeintragung, Durchmesserzeichen, Maßlinie und Maßhilfslinie, Begriffe "Kegel, Pyramide, Pyramidenstumpf, Zylinder, Prisma".

Lernziele

Wenn Sie das Lernprogramm durchgearbeitet haben, könne Sie

  • den Begriff "Schnitt" erklären,
  • die Merkmale angeben, die eine Schnittfläche kennzeichnen,
  • angeben, wöfür breite und schmale Volllinien verwendet werden,
  • angeben, wofür die schmale Strichpunktlinie verwendet wird,
  • die Ansichten von zylindrischen und kegeligen perpektivisch dargestellten Körpern bestimmen,
  • Grundregeln für die Maßeintragung nennen,
  • angeben, auf welche Einheit sich die Angabe der Maßzahl bezieht,
  • eine Aussage über das Durchmesserzeichen machen,
  • in einer Zeichnung den Unterschied zwischen einer Maßlinie und einer Maßhilfslinie erkenne,
  • die Begriffe "Kegel", "Pyramide", "Pyramidenstumpf", Zylinder" und "Prisma" vorgegebenen Ansichten zuordnen,
  • in Zeichnungen einfache Maßergänzungen vornehmen.
Leseprobe
Leseprobe