Aufgabensammlung Pneumatische Steuerungen
Aufgaben

Art.-Nr.: 85816

19,44 € netto**

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

2. Auflage 2017, 95 Seiten, DIN A4, broschiert

Die Aufgabenstellung für jede Steuerung ist nahezu gleich. Neben der Beschreibung der Steuerung, muss ein Logikplan, eine Wahrheitstabelle, ein Schaltplan und ein GRAFCET-Plan erstellt werden. Zudem ist bei einigen Aufgaben das entsprechende Zustand-Schritt-Diagramm zu erstellen. Vertiefungsfragen dienen entweder der Vorbereitung auf Besonderheiten der entsprechenden Steuerung, oder des ergänzenden Verständnisses.

Mit der Methode „Marktplatz“ erarbeiten die Schüler die genannten Techniken. Die bereitgestellten Informationstexte sind als Ergänzung zum Fachbuch gedacht. In den Unterrichtseinheiten (UE) 2 bis 10 werden die Schüler mit immer komplexeren Steuerungen konfrontiert. Neben der Bearbeitung des Arbeitsheftes sollten die Steuerungen idealer weise mit einem Simulationsprogramm simuliert werden. Für den Aufbau der Steuerungen im Labor sind Bauteile für eine Zwei-Zylinder-Steuerung ausreichend. Zur Kontrolle ist dem Anhang ein Arbeitsnachweis beigefügt.

  • Marktplatz (6 Stunden)
  • Vorschubeinheit (2 Stunden, ohne Labor)
  • Tafelschere (2 Stunden, ohne Labor)
  • Tür (3 Stunden, ohne Labor)
  • Klebevorrichtung (3 Stunden, ohne Labor)
  • Spritzgussanlage (3 Stunden, ohne Labor)
  • Handhabungsgerät (3 Stunden, ohne Labor)
  • Sortieranlage (3 Stunden, ohne Labor)
  • Spannvorrichtung (3 Stunden, ohne Labor)
  • Vorgegebene Steuerung (2 Stunden, ohne Labor)
  • Arbeitsnachweise
  • Auszubildende in technischen Ausbildungsberufen
  • Schüler der Berufsfachschulen oder ähnliches

Varianten


Passend dazu

Kundenberatung Fachberatung