Neu Art. Nr.: 33417

VW TDI-CR Diesel-Einspritzsystem

Funktionsmodell
27.445,00 € netto **
Beschreibung

An diesem Funktionsmodell mit Common Rail Einspritztechnik können Funktionen und Abläufe, Fehler und Messwerte wie am Original-Motor veranschaulicht und untersucht werden. Alle Originalbauteile und erforderlichen Komponenten sind im EVA-Prinzip übersichtlich auf der farbig bedruckten Frontplatte angeordnet. Über eine integrierte Fehlerschaltung lassen sich unterschiedliche Lernsituationen abbilden. Eine Bauteilsimulation ermöglicht die Darstellung verschiedener Lastzustände. Der wesentliche Vorteil des CR-Funktionsmodells besteht darin, Funktionen und Abläufe des Hochdruck-Speicher-Einspritzsystems für Dieselmotoren sichtbar im Klassenraum unter realen Bedingungen jedoch ohne Emissionsbildung darzustellen. Alle Originalbauteile des Common-Rail-Einspritzsystems und des Kraftstoffsystems mit Kraftstoffpumpe für Vorförderung und Zusatzkraftstoffpumpe sind funktionsfähig und diagnosefähig aufgebaut. Signale und Messwerte können direkt an den Bauteilen gemessen, oder über den OBD-Anschluss mit handelsüblichen Diagnosesystemen ausgelesen werden.

Aufbaumerkmale:
Anordnung im EVA-Prinzip: Eingabe - Verarbeitung - Ausgabe
Common-Rail Diesel Einspritzsystem auf Basis VW mit elektrisch angetriebener Hochdruckpumpe und stufenloser Drehzahlsteuerung, Messen aller relevanten Bauteile und Komponenten im zentralen Schaltplan-Messfeld über 4mm Sicherheitsmessbuchsen. Fahrbarer Aufbau für den Einsatz in der Labor- und Werkstattpraxis mit Unterschrank und abschließbaren Türen.

Details

Serienausstattung:

  • Bosch EDC 17 Common-Rail-Einspritzsystem
  • Bedienbox mit Zündstartschalter, Not-Aus-Schalter und OBD-Anschluss
  • Schnittstelle für Schülermessplatz
  • Kraftstoffbehälter mit Original Inline-Tankpumpe und Zusatzkraftstoffpumpe
  • Füllstandanzeige über Kombiinstrument
  • Kraftstoffkühler für das mit Original Bosch Prüföl laufende System
  • Leerfahrabschaltung für das geschlossene System bei evtl. Undichtigkeit
  • Entkopplung Fahrwertgeber mit manueller Drehzahlverstellung zur Lastsimulation
  • Manuell regelbare Luftmasse zur Veränderung des Luft-Kraftstoff-Verhältnis
  • Schaltplan-Messfeld mit Sicherheitsmessbuchsen in 4 mm
  • Anschluss für Messwert-Entkoppler und Übungsmessplätze
  • Frontplatte mit farbigem Digitaldruck, Schaltbilder, Komponenten und Symbole, mit Folienstiften beschreibbar
  • Anzeigedisplays für Mess- und Einstellwerte
  • Fehlerschaltung mit praxisnahen Fehlern (Leitungsunterbrechungen, Kurzschluss und Übergangsswiderstände) im abschließbaren Unterschrank
  • Messen aller relevanten Bauteile und Komponenten im zentralen Schaltplan-Messfeld
  • Diagnosefähig über OBD Schnittstelle
  • Antrieb der Hochdruckpumpe über stufenlos drehzahlregelbaren Elektroantrieb
  • Zündstartschalter
  • Not-Halt-Schalter
Lieferumfang

Sofort einsatzfähiges und fahrbares Funktionsmodell inkl. spannungsstabilisiertes 12 Volt Schaltnetzteil, Datenblätter, Schaltpläne, Handbuch und Betriebsanleitung.