SCE-Set SIMATIC S7-1516-3PN/DP

Art.-Nr.: 59774

1.234,00 € netto**

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Erhältlich sowohl für öffentliche Schulen und Hochschulen als auch für betriebliche Ausbildungsstätten

inklusive Software SIMATIC S7 Professional Software for Training

Dieses Trainer Package aus dem Siemens SCE Programm ermöglicht Ihnen den kostengünstigen Einstieg in die SPS-Technik mit der SIMATIC S7-1500.

Es enthält alle Hardware-Komponenten,um ein funktionstüchtiges SPS-System aufzubauen und zu betreiben. Über die integrierte PROFINET IO Schnittstelle der CPU lassen sich zusätzliche Peripheriebaugruppen dezentral anschließen oder mehrere SPSen (CPUs) untereinander vernetzen. Die Programmierung erfolgt wie bei allen SIMATIC S7-Systemen mit STEP 7. Die CPU mit mittlerem bis großem Programm- und Datenspeicher eignet sich für Applikationen, die neben zentraler Peripherie auch dezentrale Automatisierungsstrukturen enthalten. Sie kann als PROFINET IO Controller oder als dezentrale Intelligenz (PROFINET I-Device) zum Einsatz kommen. Dank der integrierten PROFINET IO IRT-Schnittstelle lassen sich Netzwerke mit Linienstruktur realisieren.

Daneben bietet die CPU umfangreiche Regelungsfunktionalitäten an, sowie die Möglichkeit Antriebe über standardisierte PLC-open-Bausteine anzubinden. Die zum Betrieb erforderliche SIMATIC Memory Card (24 MB) ist im Paket bereits enthalten.

Hinweis:

Dieses Produkt darf nur für Ausbildungszwecke eingesetzt werden. Es gelten spezielle Lizenzregeln. Bitte laden Sie die entsprechende Lizenzvereinbarung, die Sie unter "Lizenzen" finden herunter.

Weiterführende Links:

-> Einführung in S7-1500

-> Produktvideos

  • Einsatz und Programmierung von SPS-Steuerungen, SPS-Programmierung
  • Automatisierte Anlagen in Betrieb nehmen und in Stand halten (EBT)
  • Automatisierungssysteme in Stand halten und Fehler beseitigen (EAT)
  • Automatisierungssysteme installieren und in Betrieb nehmen (EAT)
  • Automatisierungssysteme planen (EAT)
  • Baugruppen hard- und softwareseitig konfigurieren (EGS)
  • Informationstechnische Systeme analysieren und anpassen (SYI)
  • Informationstechnische Systeme bereitstellen

  • Mechatroniker/-in
  • Elektroniker/-in Automatisierungstechnik
  • Elektroniker/-in Betriebstechnik
  • Elektroniker/-in Geräte und Systeme
  • Systeminformatiker/-in

SIMATIC S7 CPU 1516-3 PN/DP
32 Digitaleingänge
32 Digitalausgänge
8 Analogeingänge
4 Analogausgänge
SIMATIC S7 Memory Card 24 MByte
Stromversorgung primär: AC 120/230 V
Stromversorgung sekundär: DC 24 V/8 A
Profilschiene 482 mm
Gewicht: ca. 3 kg

Siemens-Artikel-Nr.: 6ES7516-3AN00-4AB3

  • 1x SIMATIC PM 1507 24 V/8 A geregelte Stromversorgung
    Eingang: AC 120/230 V Ausgang: DC 24 V/8 A
    (Siemens-Nr. 6EP1333-4BA00)
  • 1x SIMATIC S7-1500, CPU 1516-3 PN/DP, Arbeitsspeicher 1 MB Programm,5 MB Daten,
    1. Schnittstelle, PROFINET IRT mit 2 Port Switch,
    2. Schnittstelle, ETHERNET,
    3. Schnittstelle, PROFIBUS, 10 NS Bit-Performance,
    SIMATIC Memory Card notwendig
    (Siemens-Nr. 6ES7516-3AN00-0AB0)
  • 1x SIMATIC S7-1500, Digitaleingabemodul DI 32 X DC24V, 32 Kanälen in Gruppen zu 16
    (Siemens-Nr. 6ES7521-1BL00-0AB0)
  • 1x SIMATIC S7-1500, Digitalausgabemodul DQ 32 X DC24V / 0,5A; 32 Kanäle
    (Siemen-Nr. 6ES7522-1BL00-0AB0)
  • 1x SIMATIC S7-1500, Analogeingabemodul AI 8 X U/I/RTD/TC, 8 Kanäle in Gruppen zu 8,
    (Siemens-Nr. 6ES7531-7KF00-0AB0)
  • 1x SIMATIC S7-1500, Analogausgabemodul AQ 4 X U/I ST, 4 Kanäle in Gruppen zu 4
    (Siemens-Nr. 6ES7532-5HD00-0AB0)
  • 1x SIMATIC S7-1500, Profilschiene 482 mm inkl. Erdungsschraube, integrierte Hutprofilschiene
    (Siemens-Nr. 6ES7590-1AE80-0AA0)
  • 1x SIMATIC S7, Memory Card für S7-1X00 CPU/SINAMICS, 3,3 V Flash, 24 MByte
    (Siemens-Nr. 6ES7954-8LF01-0AA0)
  • 4x SIMATIC S7-1500, Frontstecker Schraubklemmtechnik, 40-polig
    (Siemens-Nr. 6ES7592-1AM00-0XB0)
  • 1x SIMATIC NET, ind. ETHERNET CORD RJ45/RJ45, gekreuzte Leitung 4X2, 2 RJ45 Steckern, L: 6m
    (Siemens-Nr. 6XV1870-3RH60)
  • 1x SIMATIC STEP7 Professional - Software for Training 1er Lizenz*
    (Siemens-Nr. 6ES7822-1AA03-4YA5)
    *Es wird jeweils die seitens Siemens aktuelle Version ausgeliefert.

Zur Programmierung wird das SIMATIC TIA-Portal ab V12 benötigt.

64 BIT: Windows 7 Professional, Enterprise, Ultimate SP1
32 BIT: Windows 7 Professional, Enterprise, Ultimate SP1

Bitte die Lizenzvereinbarung
ausdrucken und ausgefüllt mit Unterschrift und Stempel über Postweg, Fax oder Scan an Christiani senden:

    Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG
    Technisches Institut für Aus- und Weiterbildung
    Hermann-Hesse-Weg 2
    78464 Konstanz

    Fax: 07531 5801-900
    E-Mail: info@christiani.de


Varianten

Kundenberatung Fachberatung