Art. Nr.: 69513

Funktionsbaugruppe Montageautomat

als Montagesatz
1.749,00 € netto **
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Funktionsbaugruppe Montageautomat hat die Aufgabe, Werkstücke zusammenzufügen beziehungsweise zu montieren. Nach dem Einlegen der Werkstücke transportiert die Werkstückaufnahme die zu bearbeitenden Teile in den Arbeitsraum.
Danach schließt sich die Sicherheitstür und der Fügezylinder beginnt auszufahren. Nach dem Montagevorgang der Würfelhälften öffnet sich die Schutztür, die zusammengefügten Werkstücke werden aus dem Arbeitsraum herausgeschoben und stehen für den Weitertransport bereit.
Durch die Sicherheitstüre hat der Montageautomat während des Bearbeitungsvorgangs einen allseits geschlossenen Arbeitsraum, die Sicherheitswände aus Plexiglas ermöglichen jedoch das Beobachten des Fügevorgangs.

Der Betriebsdruck beträgt 4 bar, die Betriebsspannung beträgt 24 VDC

Lernziele

  • Arbeitsplanung, technische Kommunikation
  • Montagearbeiten
  • Aufbau elektrischer, pneumatischer Steuerungen
  • SPS-Programmierung
  • Inbetriebnahme von mechanischen, elektrischen und pneumatischen Systemen
  • Fehlersuche
  • Automatisierung von Arbeitsabläufen
  • Aufbau und Funktionsweise von elektropneumatischen Systemen

Technische Daten

Maße: 180 x 410 x 315 mm (L x B x H)
Betriebsdruck:
4 bar
Betriebsspannung:
24 VDC
Komponenten:

  • 7 x Zylinderschalter
  • 3 x 5/2 Wegeventile
  • 3 x doppelt wirkender Pneumatikzylinder

Anforderungen an die SPS:

  • 7 digitale SPS-Eingänge
  • 6 digitale SPS-Ausgänge
Lieferumfang
  • Funktionsbaugruppe als Montagesatz.

Lieferung inkl. digitaler Mediathek

  • Technische Dokumentation
  • Aufbauanleitung
  • Multimediale Inhalte