Versuchsanleitung Einführung in die Leistungselektronik

Versuchsanleitung Einführung in die Leistungselektronik

Art. Nr.: 54497

149,00 € netto**

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Versuchsanleitung "Einführung in die Leistungselektronik" behandelt die folgenden Themen:

  • Ungesteuerte Gleichrichter
    - Die ungesteuerte Einpuls-Mittelpunktschaltung M1U
    - Die ungesteuerte Zweipuls-Brückenschaltung B2U
    - Die ungesteuerte Dreipuls-Mittelpunktschaltung M3U
    - Die ungesteuerte Sechspuls-Brückenschaltung B6U
    - Arithmetischer Mittelwert und Effektivwert bei ungesteuerten Gleichrichtern
    - Pulszahl und Welligkeit bei ungesteuerten Gleichrichtern

 

  • Gesteuerte Gleichrichter
    - Die gesteuerte Einpuls-Mittelpunktschaltung M1C
    - Die gesteuerte Zweipuls-Brückenschaltung B2C
    - Die Phasenanschnitt-Steuerschaltung
    - Die halbgesteuerte Zweipuls-Brückenschaltung B2H
    - Die gesteuerte Dreipuls-Mittelpunktschaltung M3C
    - Wechselrichterbetrieb der gesteuerten Dreipuls-Mittelpunktschaltung M3C
    - Die gesteuerte Sechspuls-Brückenschaltung B6C
    - Arithmetischer Mittelwert und Effektivwert des Stromes bei gesteuerten Gleichrichtern

 

  • Wechselstromumrichter
    - Die gesteuerte Einphasen-Wechselschaltung W1C
    - Die Impulsgruppensteuerung

 

  • Gleichstromumrichter
    - Die Pulsweitenmodulation
    - Pulsweitenmodulierter Gleichstromsteller mit GTO
    - Gleichspannungswandler
    - MOS-FET-H-Brücke mit versetzter Pulsweitenmodulation

 

  • Wechselrichter
    - Die H-Brücke als Wechselrichter

 

Inkl. Lösungen

  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik
  • Elektroniker/-in für Geräte und Systeme
  • Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik
  • Ungesteuerte Gleichrichter
    - Die ungesteuerte Einpuls-Mittelpunktschaltung M1U
    - Die ungesteuerte Zweipuls-Brückenschaltung B2U
    - Die ungesteuerte Dreipuls-Mittelpunktschaltung M3U
    - Die ungesteuerte Sechspuls-Brückenschaltung B6U
    - Arithmetischer Mittelwert und Effektivwert bei ungesteuerten Gleichrichtern
    - Pulszahl und Welligkeit bei ungesteuerten Gleichrichtern

 

  • Gesteuerte Gleichrichter
    - Die gesteuerte Einpuls-Mittelpunktschaltung M1C
    - Die gesteuerte Zweipuls-Brückenschaltung B2C
    - Die Phasenanschnitt-Steuerschaltung
    - Die halbgesteuerte Zweipuls-Brückenschaltung B2H
    - Die gesteuerte Dreipuls-Mittelpunktschaltung M3C
    - Wechselrichterbetrieb der gesteuerten Dreipuls-Mittelpunktschaltung M3C
    - Die gesteuerte Sechspuls-Brückenschaltung B6C
    - Arithmetischer Mittelwert und Effektivwert des Stromes bei gesteuerten Gleichrichtern

 

  • Wechselstromumrichter
    - Die gesteuerte Einphasen-Wechselschaltung W1C
    - Die Impulsgruppensteuerung

 

  • Gleichstromumrichter
    - Die Pulsweitenmodulation
    - Pulsweitenmodulierter Gleichstromsteller mit GTO
    - Gleichspannungswandler
    - MOS-FET-H-Brücke mit versetzter Pulsweitenmodulation

 

  • Wechselrichter
    - Die H-Brücke als Wechselrichter

54497 Versuchsanleitung "Einführung in die Leitungselektronik" (inkl. CD-ROM)

Dieses Trainingssystem empfehlen wir für die Ausbildung zum/zur:

  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik Lernfeld 8,
  • Elektroniker/-in für Geräte und Systeme Lernfeld 5,
  • Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik Lernfeld 8

Passend dazu