Art. Nr.: 54733

Lehrsystem Leistungselektronik - mit Motor Board und Stepping Board

5.008,50 € netto **

Beschreibung

Dieses Lehrsystem besteht aus 3 Lerntafeln zum Thema Leistungselektronik.

Mit dem Power Board erhalten Sie ein Demonstrations- und Übungssystem, mit dem Versuche auf dem gesamten Gebiet der Leistungselektronik durchgeführt werden können.

Mit dem Motor Board erhalten Sie eine Regelstrecke, die sowohl in der Leistungselektronik (Power Board, Art.-Nr. 54495), in der Regelungstechnik (PID Board, Art.-Nr. 54374) als auch in der Nachrichtentechnik eingesetzt werden kann.

Mit dem Stepping Board erhalten Sie eine Regelstrecke, die sowohl in der Leistungselektronik als auch in der digitalen Regelungs- und Steuerungstechnik ihren Einsatz findet.

Im Gegensatz zu den einzelnen Lerntafeln ist in diesem Set der dazugehörige Satz Verbindungstechnik bereits enthalten.

Hinweis: Die dazugehörigen Unterlagen sind unter "Unterlagen" erhältlich und nicht im Lieferumfang enthalten.

Geeignet für

  • Elektroniker, -in für Betriebstechnik
  • Elektroniker, -in für Geräte und Systeme
  • Elektroniker, -in für Automatisierungstechnik

Lernziele

Power Board

Versuche am Wechselstromnetz:

  • Der ungesteuerte Einweggleichrichter
  • Der ungesteuerte Brückengleichrichter
  • Die halbgesteuerte Gleichrichterbrücke
  • Die vollgesteuerte Gleichrichterbrücke
  • Der Wechselrichter, netzgeführt
  • Zwei vollgesteuerte Gleichrichterbrücken, antiparallel, mit kreisstromfreier Beschaltung und optischer Anzeige über 2 LEDs
  • Impulsgruppensteuerung (Schwingungspaket-Steuerung)

Versuche am Drehstromnetz:

  • Der ungesteuerte Gleichrichter (M3)
  • Der ungesteuerte Gleichrichter (B6)
  • Der gesteuerte Gleichrichter (M3)
  • Der gesteuerte Gleichrichter (B6)

Versuche am Gleichstromnetz:

  • Grundschaltungen zur Pulsweitenmodulation (PWM)
  • PWM mit H-Schaltung, gleichstrombewertet
  • PWM mit H-Schaltung, sinusbewertet

Versuche mit dem GTO (Gate-Turn-Off):

  • Zündimpulsaufbereitung für den GTO
  • Der GTO als Gleichstromsteller

Motor Board

  • Kenngrößen der Drehzahlregelstrecke
  • Kenngrößen der Temperatur- und Lichtregelstrecke
  • Der Motor mit Strom- bzw. Momentenregelung
  • Drehzahlregelung
  • Spannungsregelung mit einem Maschinengenerator
  • Drehzahlregelung mit unterlagerter Stromregelung
  • Gleichstrommotor am ungesteuerten und gesteuerten Einphasen-Einweg-Gleichrichter
  • Vierquadrantenbetrieb eines Gleichstrommotors mit einem Thyristor-Stromrichter
  • Vierquadrantenbetrieb mit einer H-Brücke
  • Elektronische Last
  • Temperaturregelung mit P- und PI-Regler
  • Temperaturregelung mit einem Zweipunktregler
  • Temperaturregelung mit PID-Regler und Impulsgruppensteuerung
  • Helligkeitsregelung mit P-, PI- und PID-Regler
  • Bode-Diagramm, Ortskurve und Regelbarkeit einer P-T3-Strecke
  • Anpassung und Glättung von Istwerten
  • Kenngrößen und Betriebsverhalten der Servo-Regelstrecke
  • Lageregelung
  • Lageregelung mit Einflußgrößen

Stepping Board

Einführung:

  • Allgemeines
  • Wie entsteht die Drehbewegung?
  • Welche Maßnahme bewirkt kleinere Schrittwinkel?
  • Aufbau der Elektromagnete im Stator
  • Spezielle Probleme der Ansteuerung von Schrittmotoren: die Steuerelektronik, die Leistungselektronik
  • Mikroschrittbetrieb, Sinusbetrieb

Stepping Board:

  • Die Schrittfolge am Beispiel des Unipolarbetriebs
  • Messungen zum inneren Aufbau des Schrittmotors
  • Messungen zum elektrischen Innenleben des Schrittmotors

Stepping Board und Digiboard (auf Anfrage)

  • Motorbetrieb bei fest vorgegebener Schrittzahl
  • Translator für Vollschrittbetrieb mit Schieberegister
  • Translator für Vollschrittbetrieb mit Synchronzähler

Stepping Board und Power Board

  • Schrittmotor-Betrieb mit sinusförmigem Strom
  • Drehzahl und Drehfrequenz bei sinusförmigem Motorstrom