Die Egger Gruppe und Christiani – eine starke internationale Partnerschaft

[English version below]

Holz ist einer der schönsten, vielfältigsten und nachhaltigsten Rohstoffe aus der Natur. Die Geschichte der Menschheit wäre ohne Holz nicht denkbar. In nahezu jedem Lebensbereich findet sich gestern und heute der Rohstoff Holz mit einer differenzierten Wertschöpfungskette.

Ein Pionier und Weltkonzern der Holz verarbeitenden Industrie ist die österreichische Egger Gruppe. Seit 1961 ist das Familienunternehmen in St. Johann in Tirol zu Hause und beschäftigt 9.600 Mitarbeiter/-innen an 19 Standorten in 9 Ländern.

Der produktive Umgang mit Holz erfordert seit Jahrtausenden berufliche Qualifikationen und Kompetenzen. Rund um die Holzwirtschaft sind zahlreiche Berufsbilder entstanden, die im Zeitalter der Digitalisierung fortlaufend modernisiert werden.

Fachkräftequalifizierung in der Holzwirtschaft mit Christiani

Zur eigenen Fachkräfteentwicklung und -sicherung bietet die Egger Gruppe zahlreiche Ausbildungen für kaufmännische und gewerblich-technische Berufe an. In der technischen Aus- und Weiterbildung arbeiten die Egger Gruppe und Christiani seit vielen Jahren eng zusammen – Holzprofi und Technikprofi Hand in Hand.

Die technische Ausbildung an den deutschen Egger-Standorten Wismar und Brilon wird in modernsten Metall- und Elektro-Fachräumen durchgeführt, die maßgeblich von Christiani ausgestattet wurden – Technik und Didaktik aus einer Hand. Für die technische Ausbildung an den weltweiten Standorten der Egger Gruppe wurden in mehreren Etappen umfangreiche didaktische Materialen, d. h. betriebliche Lehrgänge und Projektarbeiten, ins Englische und Französische übersetzt.

Im Einsatz bei Egger sind unter anderem Ausbildungsinhalte in den Grundlagen für Elektro- und Metalltechnik. Die betrieblichen Lehrgänge, wie zum Beispiel Grundlagen der Elektrotechnik – Teil 1, behandeln ausführlich die Fertigkeiten gemäß der Ausbildungsrahmenpläne für Elektroberufe. Christiani Lehrgänge schaffen die Verbindung aus Theorie und Praxis.

Außerdem wird der Zugang zu digitalen Inhalten über die Christiani C-Learning-App ermöglicht. Die App bietet Zugriff auf alle Lösungen, Foliensätze, Bewertungsbögen, Stücklisten etc. und jeder Azubi an den Standorten von Egger kann mit einem Tablet daran arbeiten. Christiani hat neben der Fachraumausstattung und den betrieblichen Lehrgängen auch Lehrmaterialien zur Prüfungsvorbereitung sowie Prüfungsmaterial geliefert. Als Komplettanbieter begleitet Christiani Auszubildende und Ausbilder/-innen in Unternehmen vom ersten Lehrjahr bis zur Abschlussprüfung.

 

[English version]

The Egger Group and Christiani – a strong international partnership

Wood is one of the most beautiful, diverse and sustainable raw materials from nature. The history of mankind would not be conceivable without wood. Yesterday and today, the raw material wood with a differentiated value chain can be found in almost every area of life.

The Austrian Egger Group is a pioneer and global group in the wood processing industry. Since 1961, the family-owned company has been based in St. Johann in Tyrol and employs 9600 people at 19 locations in 9 countries.

The productive use of wood has required professional qualifications and competences for thousands of years. Numerous occupational profiles have emerged around the timber industry, which are constantly being modernised in the age of digitisation.

Qualification of skilled workers in the timber industry – with Christiani

The Egger Group offers numerous training courses for commercial and industrial and technical professions for its own development and securing of skilled workers. The Egger Group and Christiani have been working closely together in technical education and training for many years – wood and technical professionals’ hand in hand.

The technical training at the German Egger sites in Wismar and Brilon is carried out in the most modern metal and electrical rooms, which were significantly equipped by Christiani – technology and didactics from a single source. For technical training at the Egger Group’s worldwide locations, didactic materials for in-company courses and project work have recently been translated into English and French. Christiani courses create the connection between theory and practice hand in hand

In use at Egger is training content in the basics for electrical and metal technology among other things. The in-company courses, such as the basics of electrical engineering – Part 1, deal in detail with the skills in accordance with the training frameworks for electrical occupations. Christiani courses create the combination of theory and practice from a single source.

It also provides access to digital content through the Christiani C learning app. The app provides access to all solutions, slide sets, evaluation sheets, bills of materials, etc. and every trainee at the Egger locations can work on it with a tablet. In addition to the courses, Christiani has also supplied examination material. Christiani is a full-service provider in training and accompanies its partners from the first year of apprenticeship to the final examination.

Texte (im Auftrag von Christiani): Markus Milwa

Bilder: www.egger.com