Art. Nr.: 97501

Manuelle Werkstoffbearbeitung - Teil: Sägen

Textband - Englisch
13,83 € netto **

Sprache: Englisch

3. Auflage 2013, 16 Seiten, DIN A4, 4-fach Lochung, Klebebindung

Der Ausbildungslehrgang "Manuelle Werkstoffbearbeitung" behandelt die manuellen spanenden Fertigungsverfahren gemäß der Ausbildungsrahmenpläne für Metallberufe (Lfd. Nr. 11 "Manuelles Spanen"). Dabei werden ausführlich die Fertigkeiten Feilen, Sägen, Bohren, Senken, Reiben, Meißeln, Gewindeherstellung, Anreißen und Körnen vermittelt. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Ausbildungsinhalte (Lfd. Nr. 9 der Ausbildungsordnungen "Prüfen, Anreißen und Kennzeichnen"). Nachfolgende Abschnitte sind der Werkstoffkunde sowie der Arbeitssicherheit und dem Umweltschutz gewidmet.

Zeitrichtwert: 14 Wochen

Inhalt
  • Allgemeine Information
  • Zuordnung des Sägens
    • Fertigungsverfahren
    • Trennverfahren
    • Spanabhebende Bearbeitungsverfahren
  • Allgemeine Grundlagen
    • Aufbau der Handbügelsäge
    • Das Sägeblatt
    • Einspannen eines Sägeblattes
    • Zahnformen
    • Spanbildung
    • Zahnteilung
    • Sägeblattarten
  • Metallsägen
    • Maschinensägen
    • Spannen des Werkstückes
    • Anfeilen und Ansägen
    • Bearbeitungszugabe
    • Arbeitstechnik
    • Vor- und Nachteile des Sägens
    • Sägefehler und Fehlerbeseitigung
    • Allgemeine Hinweise zur Arbeitssicherheit
    • Umweltschutz
  • Literaturempfehlung