Neu Art. Nr.: 39980

mMS-Station Robotik UR3e

Lehrsystem integriert oder Stand-Alone
35.490,00 € netto **
Beschreibung

Die mMS-Station Robotik UR3e lässt sich wahlweise "stand-alone" als Schulungsstation oder integriert in eine mMS-Anlage von Christiani nutzen, beispielsweise im Sorting System Compact 4.0 oder in der SmartFactory 4.0. Mit gerinem Aufwand kann die Roboterstation in das jeweilige Gesamtsystem integriert werden.

Aufgrund der großen Beliebtheit bei Kunden weltweit kommt in der Station das Roboter Modell UR3e zum Einsatz. Der Hersteller Universal Robots ist Marktführer im Bereich Leichtbauroboter/Cobots.

Der Roboter ist bereits mit einem speziellen MRK-fähigen elektrischen Greifer ausgestattet. Da sowohl Roboter als auch Greifer über integrierte Sicherheitselemente verfügen, lassen sich damit neben konventionellen Robotik-Anwendungen auch MRK-Applikationen realisieren, vermitteln und trainieren (MRK = Mensch-Roboter-Kollaboration). Das modulare Mechatronik System (mMS) ist höchst flexibel und besonders vielseitig. Dank modularer Funktionsbaugruppen und unterschiedlicher Stationen lassen sich damit bedarfsgerechte, anschauliche Lehrsysteme konfigurieren, die nicht nur das theoretische, sondern speziell auch das praktische Lernen ermöglichen.

Die Station Robotik UR3e ist sicher auf einer Nutenplatte mit Profilwagen montiert. Unterhalb der Nutenplatte befindet sich der leistungsfähige Controller. Die Station UR3e ist zusätzlich mit einer sensorgestützten Werkstückaufnahme ausgestattet. Auf einer Auflagefläche mit magnetischen Fixierungen können individuelle Applikationsvorlagen befestigt werden. Sie unterstützen das Erlernen der Grundlagen der Roboterprogrammierung.

Typische Aufgaben sind: Konturfahrten, Pick & Place, Stapeln, Palettieren, usw. Zum Lieferumfang gehören auch ein Fahrzeugmodell und eine durch den Roboter-Controller steuerbare Punkt-Lichtquelle. Damit lässt sich eine sehr anschauliche und in der Praxis sehr gängige Applikation realisieren: robotergestütztes Schweißen/Kleben.

Die Station wird vorkonfiguriert, einsatzbereit und mit Anwendungs-/Programmbeispielen geliefert. Bei Stand-Alone Anwendung ist lediglich die Netzspannung anzuschließen (Schuko-Stecker). Bei Verwendung mit der SSC 4.0 oder Smart Factory 4.0 sind noch Netzwerkverbindungen herzustellen und ggf. weitere vorbereitete Signalleitungen zu verbinden.

Geeignet für

Alle Elektroberufe

Lernziele
  • Inbetriebnahme und Einrichtung von Robotern
  • Kenngrößen von Robotern
  • Bauformen von Robotern, speziell Knickarmroboter
  • Kinematik von Knickarmrobotern
  • Handführung von Robotern
  • Teachen (Einlernen), Prüfen und Anpassen von Positionen
  • Sicherheit bei Robotersystemen
  • Verwendung von externen Sensoren und Steuerung externer Komponenten durch den Roboter-Controller
  • Bahnplanung (Verfahrstrecke)
  • Kollisionsprüfung
Technische Daten

Universal Robots UR3e

  • Arbeitsradius: 500mm
  • Max. Traglast: 3kg
  • Freiheitsgrade: 6 rotierende Gelenke
  • Widerholgenauigkeit: +/- 0,03mm
  • Controller Digitale Eingänge: 16
  • Controller Digitale Ausgänge: 16
  • Controller Analoge Eingänge: 2
  • Controller Analoge Ausgänge: 2
  • Werkzeug Digitale Eingänge: 2
  • Werkzeug Digitale Ausgänge: 2
  • Kommunikation: TCP/IP, Modbus TCP, Profinet, Ethernet IP
  • Kollaborationsbetrieb: 17 erweiterte konfigurierbare Sicherheitsfunktionen inklusive Ellbogenüberwachung. Fernsteuerung nach ISO 10218

F/T Sensor-Kraft, x-y-z F/T Sensor-Moment, x-y-z

Inkl. Teach Pendant, Controller und elektrischem Parallelgreifer.

Betriebsfertig auf Nutenplatte mit Profilwagen verbaut, Programmbeispielen.