Art. Nr.: 80222

Unterböden und Unterlagen für Bodenbeläge und Parkett

14,38 € netto **
Beschreibung

1. Auflage 1991, DIN A4, 94 Seiten, Loseblattsammlung

Die Aus- und Fortbildungslandschaft im Bereich der Fußbodentechnik ist davon geprägt, dass dieser Bereich nicht einem einzelnen Handwerk oder Gewerk zugeordnet werden kann. Das Ausbildungsmittel "Unterböden und Unterlagen" dient als Ergänzung zum auftragsbezogenen Leittext "Bodenbelagarbeiten" mit der Best.-Nr. 80221 sowie auch zu dem Lehrgang "Parkettarbeiten" mit der Best.-Nr. 80223.
Der auftragsbezogene Leittext der Bodenbelagarbeiten beinhaltet bereits die Arbeitsschritte der Unterbodenprüfung und Vorbereitung. Deswegen sind die Leittext-Kopiervorlagen in diesem Heft nicht mehr abgedruckt.
Indem die Arbeitsaufgaben als Lern-Leittexte mit sehr konkreten Hinweisen zur Durchführung der einzelnen Arbeitsschritte auch praktische Hilfeleistungen leisten, entlasten sie den Ausbilder oder Meister von der unmittelbaren und dauernden praktischen Anleitung der Auszubildenden. Das Ausbildungsmittel eignet sich für die Verwendung sowohl für die überbetrieblichen Lehrgänge als auch für die klein-betriebliche Aus- und Fortbildung.
8 Arbeitsaufgaben und Leittexte: Prüfen des Estrichs und Vorbereiten der Estrichoberfläche, Verlegen von Holzspanplatten auf alten Dielenböden, Oberflächenvorbereitungsmaßnahmen bei Holzspanplatten, Verlegen von Holzspanplatten als trockene schwimmende Unterbodenkonstruktion, Verlegen von dämmenden Unterlagen und Trennschichten, Verlegen einer Holzsystemausgleichsschicht, Verlegen einer punktelastischen Fußbodenkonstruktion, Verlegen einer flächenelastischen Sportbodenkonstruktion (Schwingboden).