Art. Nr.: 53857

Steuerungstechnisches Praktikum

10er-Lizenz
800,00 € netto **

Mit dem Steuerungstechnischen Praktikum werden anhand von simulierten industrietypischen Prozessen steuerungstechnische Aufgabenstellungen sowie Aufgaben zur Schaltungssynthese und zur Schaltungsanalyse bearbeitet.

Eigene Lösungen werden grafisch mit Logikplänen entwickelt und an den simulierten Anlagen getestet. Sensorsignale und Schaltkontaktstellungen zeigen jederzeit den aktuellen Anlagenzustand und erleichtern somit die Funktionskontrolle und Fehlersuche.

Details

Durch Anklicken der FUP-Schaltfläche öffnet sich das Bearbeitungsfenster, in dem die Steuerungen grafisch als Funktionsplan eingegeben werden können. Zahlreiche Logikelemente stehen in einer Werkzeugbox zur Verfügung und können auf der Arbeitsfläche zur Schaltungsentwicklung genutzt werden, zum Beispiel:

  • Gatter
  • RS - Speicher
  • Timer
  • Schrittketten

Im Ausführungsmodus wird die entwickelte Steuerung zusammen mit der Anlage getestet. Die Ansicht des ausgeführten Funktionsplanes ermöglicht die grafische Überwachung der Steuerung. Die Linienfarben zeigen den aktuellen Signalzustand.

Hand / Automatik - Umschaltung, Simulation von Sensorfehlern, KV-Tafeln und Funktionstabellen bieten eine Vielfalt von Aufgabenstellungen und Möglichkeiten.

Zeitdiagramme können fortlaufend mitgeschrieben und zur späteren Fehleranalyse und Qualitätsbeurteilung herangezogen werden.

Die Darstellungen orientieren sich an gültigen Normen.

Das Begleitmaterial mit Aufgabenbeispielen und exemplarischen Lösungen unterstützt den Einsatz für den handlungsorientierten Unterricht.

Systemvoraussetzungen

  • Windows® XP Home / Professional
  • Windows® 7, 8, 10 Home / Professional / Enterprise
  • Intel Pentium® oder kompatible CPU, mind. 250 MHz, mind. 128 MB RAM (abhängig vom verwendeten Betriebssystem)
  • Festplatte mit mindestens 240 MB freiem Speicher
  • VGA-Grafik, 1024*768 Pixel
  • Installierter Microsoft Internet Explorer, Version 3.0 oder höher