FiloCUT/CAM

FiloCUT/CAM

FiloCUT3 Schmelzschneidesystem
und FiloCAM Software

Schneiden mit dem heißen Draht

Das Filocut System – modernste CNC Technik

Das FiloCUT-System ist ein sehr einfach zu handhabendes CNC-Schmelzschneidesystem für Polystrolschaum. Für Schüler/-innen ist es das motivierende Werkzeug, um zukunftsorientierte Kompetenzen zu erwerben. Auszubildende werden mit der FiloCUT3 in der technischen Ausbildung optimal bei ihren schulischen Grundlagen abgeholt und über die CNC-Programmierung bis hin zur CAD/CAM-Fertigung geführt. FiloCUT hat sich seit 25 Jahren als CNC-Technik in der Ausbildung bewährt. Selbst in der Hochschule findet das FiloCUT-System Anwendung. Mit der leicht zu bedienenden Schmelzschneidemaschine FiloCUT3 und dem pädagogisch strukturierten, konfigurierten Programm FiloCAM ist es möglich, moderne Produktionstechnik handelnd und produktorientiert zu erleben.

FiloCUT/CAM-System eignet sich besonders für den Einsatz in folgende Themen:

  •  Mathematik zum Begreifen
  •  Programmieren mit handfesten Ergebnissen
  •  Experimentierobjekte selbst erzeugen
  •  Technisches Systemdenken praktisch entwickeln
  •  Dreidimensionales Vorstellungsvermögen und Kreativität fördern

Der ganzheitliche Ansatz, von der Idee über die Entwicklung und Optimierung bis zum fertigen technischen Produkt, eröffnet den Schülern, Auszubildenden oder Studierenden einen neuen, kreativen Zugang zur Technik. Funktionsmodelle und Elemente für technische Experimente als selbst produzierte Medien sind nun schnell und präzise herstellbar.

Das FiloCUT/CAM – Schneidesystem besteht als Grundsystem aus der FiloCUT3 Schneidemaschine und dem Programm FiloCAM als Schullizenz. Mit dem FiloCUT/CAM-System erhalten Sie ein transparentes, an mathematische und informationstechnische Grundlagen anknüpfendes System mit niedrigen Folgekosten und hochmotivierenden Anwendungsbereichen.

Schmelzschneidemaschine FiloCUT3

Problemloser Einstieg in die CNC-Praxis

Beim Einstieg in die direkte G-Code-Programmierung sind mit dem FiloCUT/CAM-System schnelle und praktische Erfahrungen sichergestellt. Folgen aus Fehlern sind zwar am Ergebnis erkennbar, aber ohne Wirkung auf die Maschine. Schäden an Werkzeug, Maschine oder Bediener sind ausgeschlossen. Die Kosten für eine erneute Produktion sind minimal (wenig Zeitverlust für erneute Produktion, niedrige Materialkosten).

  • Die mikrocontrollergesteuerte FiloCUT3 wird betriebsfertig mit Schaltnetzteil, USB-Kabel, 2 Magnethaltern, Ersatz Schneidedrähten und Bedienungsanleitung geliefert.
  • Über Navigations- und Funktionstasten kann die FiloCUT3 völlig autonom an der Maschine gesteuert werden.
  • Das Teach-in-Verfahren speichert Schneideabläufe zur Wiederholung oder zum Einlesen und bearbeiten in der Software FiloCAM am PC.
  • Grundeinstellungen (Geschwindigkeit, Heizdrahtleistung etc.) werden im Display angezeigt und können direkt an der Maschine oder über die Software FiloCAM angepasst werden. > Alle Betriebszustände werden im Display und über LEDs in den Funktionstasten angezeigt.
  • Start-, Stop- und Pause-Befehle können ebenfalls direkt an der Maschine oder an der Software ausgelöst werden
  • Anpassungen der Geschwindigkeit können sogar während des Schneidevorgangs geändert werden.
  • Selbstdiagnose mit Protokollfunktion und Zurücksetzen auf Werkseinstellungen kann direkt an der Maschine oder per Softwaretool ausgeführt werden.
  • Neigbare Vertikalführung und einstellbare Schneidewinkel zur geometrischen Veränderung der Schnitte z. B. die Umwandlung von Standard- in Kursivschrift.
FiloCUT3 im Christiani Shop

Software FiloCAM

Das neue CAD/CAM-Programm für die FiloCUT3-Maschine verfügt über eine leicht zu bedienende, konfigurierbare Benutzeroberfläche. Mit einfachen parametergestützten Zeichenfunktionen und integrierten Programmiersprachen sowie komfortablen Bearbeitungs-, Import- und Netzwerkfunktionen erlaubt FiloCAM die transparente Nachbildung einer modernen integrierten Produktion.

Im automatisch installierten Konfigurationsprogramm Filoconfig können neben technischen Details auch die Arbeitsmöglichkeiten für Schüler/-innen, Auszubildende oder Studierende und der organisatorische Rahmen für den jeweiligen Einsatz angepasst werden. Auf den CAD-Arbeitsplätzen werden Konstruktionen am Bildschirm mit speziellen parameter-gestützten CAD-Werkzeugen gezeichnet und bearbeitet sowie synchron (mit einer Logo ähnlichen Sprache, G-Code und CNC) programmiert. Zum Vektorisieren kann eine Grafik oder Text in einer beliebigen Schriftart hinter der Zeichenoberfläche eingeblendet werden.

CNC- und DXF-Import und Bearbeitung ermöglichen die Filo-Fertigung an alle Standard-CAD-Programme anzubinden. Frei erhältliche Konstruktionen und Zeichnungen können aus dem Internet geladen und weiterbearbeitet werden. Die fertigen Konstruktionsdaten können direkt an die Maschine oder über das Netzwerk an einen CAM-Arbeitsplatz gesendet werden. Die Grundeinstellungen zur Fertigung (Materialauswahl und -Größe, Leistung und Geschwindigkeit) können entweder im Maschinenbereich gewählt oder mit einem bebilderten Assistenten eingerichtet werden.

  • Programmierbar in FCD, CNC und Logo (für Lehrzwecke können einzelne Funktionen abgeschaltet werden)
  • Einfache und übersichtliche Benutzerführung > Synchrones Zeichnen und Programmieren
  • CNC-Format Unterstützung und automatische Konvertierung
  • Umfassende und vielseitige Bearbeitungsoptionen
  • DXF-Import, Bearbeitung und Export > Passgenaues Konstruieren mit Hilfe der Bahnkorrektur-Funktion
  • Maschinenansteuerung und Produktionsüberwachung
FiloCAM im Christiani Shop

Zubehör für FiloCUT3

FiloBIB300

Mit der FiloBIB stellen wir Ihnen über 300 Beispieldateien auf CD zur Verfügung. Neben Anregungen für den Einsatz im Unterricht durch Bilder und fertigen Schneidedateien (auf der CD in den Formaten *.dxf, und *.fcd vorliegend) finden Sie im Handbuch Tipps und Tricks zum Arbeiten mit dem FiloCUT/Cam-System , eine kleine Materialkunde sowie Unterrichtseinheiten und Projekte.

FiloBIB 300 im Christiani Shop

FiloCUT-Zubehörpaket

Mit dem FiloCUT-Zubehörpaket erweitern Sie die Möglichkeiten der FiloCUT3 Nutzung um besteht aus einem Queranschlag zur einfacheren Positionierung, einem Drehtisch für mehrfache Schnitte in vorwählbaren Winkeln, der Fluchtpunktschneidevorrichtung sowie den Plattenhalter und dem Lochschneider-Set

FiloCUT3 Zubehörpaket im Christiani Shop

FiloCUT-Koffer

Dieser Koffer bietet die optimale Möglichkeit die FiloCUT und das dazugehörigen Zubehör gut aufzuheben und sicher vor Umwelteinflüssen zu schützen.
Schnell und geordnet können so alle Komponenten nach der Nutzung wieder gut verstaut werden. Perfekt geeignet um die Maschine samt Zubehör in unterschiedlichen Räumen oder an unterschiedlichen Standorten zu nutzen.

FiloCUT Koffer im Christiani Shop

FiloCUT Schneidematerial

Mit der FiloCUT Schmelzschneidemaschine lassen sich Setron und SYN-XPS in unterschiedlichen Materialstärken schneiden. Dieses Schneidematerial bieten wir ihnen in verschiedenen Zusammenstellungen im Shop an.

FiloCUT Schneidematerial im Christiani Shop

Anwendungsbeispiele FiloCUT

Viele Unterrichtsthemen, die bisher nur theoretisch vermittelbar waren, können nun handlungs- und produktorientiert erfahrbar werden, z. B. „Von der handwerklichen Fertigung zur computer- gesteuerten und vernetzten Produktion.“

  • Tragflächenprofile (für Flugmodelle und Rotoren (z. B. Darrieus-Rotor). Unterschiedliche Tragflächenquerschnitte können entwickelt und im Windkanal auf Strömungsverhalten untersucht werden und sehr schnell optimiert werden
  • Zahnräder (mit einfachem Berechnungsprogram + dxf-Import für Getriebemodelle)​
  • Parabolspiegel (aus Excel-Tabelle per copy and paste)​
  • Scherenschnitte (zum Einstieg oder für Aktionen)​
  • Schachfiguren (aus dxf-Import als Steckfiguren) Positiv- und Negativformen können für verschiedenste Gießverfahren verwendet werden (von Gips bis zur Kleinserie mit verlorenen Formen beim Metallguss)

Bilder von: Volker Torgau
Fachseminarleiter für das Lehramt an Sekundarschulen
und Fortbildner für Technik und Physik

Downloads

Firmware Update
USB Treiber
Software Testversion