Der Namensgeber und Firmengründer Dr.-Ing. habil. Paul Christiani erkannte bereits früh das Potenzial der persönlichen Weiterbildung für den beruflichen Aufstieg. Obwohl er als Privatdozent an der Technischen Hochschule Aachen und als Baustatiker tätig war, wagte er 1931 den Schritt in die Selbstständigkeit. Mit seiner Firma Christiani gründete er die erste Fernschule in Deutschland.

Dr.-Ing. Paul Christiani startete seine Fernschule mit einem ersten Lehrgang zur Bautechnik. Der Erfolg bestätigte seine Einschätzung, dass der Bedarf an technischer Weiterbildung in Deutschland trotz der schlechten Wirtschaftslage enorm war. Bereits nach zehn Jahren beschäftigte das Unternehmen 100 Mitarbeiter und zählte über 100.000 Studienteilnehmer.

Nach dem zweiten Weltkrieg musste auch Dr.-Ing. Paul Christiani sein Unternehmen weitgehend neu aufbauen. 1949 hatte Christiani zwanzig Mitarbeiter, gut zehn Jahre später war die Belegschaft so groß, dass Dr. Christiani ein neues Gebäude errichten ließ. 1960 zog das Unternehmen in die heutige Konstanzer Firmenzentrale in fußläufiger Entfernung zum Bodensee.

Zu Beginn der siebziger Jahre bot Christiani neben der Weiterbildung auch erste Produkte zur beruflichen Ausbildung an. Eine Datenbank mit über 20.000 Aufgaben für die Ausbildung in der Elektro- und Metalltechnik machte den Anfang. Damit war der Grundstein für die Weiterentwicklung des Unternehmens zum Komplettanbieter für die technische Aus- und Weiterbildung gelegt.

Von der Fernschule zum Komplettanbieter für technische Bildung

Fernlehrgänge, Aufgabensammlungen und Fachbücher gibt es noch immer im Christiani Programm. Sie werden mit digitalen Angeboten bis hin zu Augmented und Virtual Reality Anwendungen ergänzt. Zum Verlagsangebot bietet Christiani heute auch ein umfassendes Portfolio an „Teachware“ – von Projektarbeiten über Schulungsgeräte bis zu Trainingsständen und anderen Lehrsystemen. Für Unternehmen und Bildungseinrichtungen weltweit stattet Christiani auch komplette Fachräume und Bildungszentren aus.

Diese Entwicklung konnte Dr.-Ing. Paul Christiani vor 90 Jahren bestimmt nicht vorhersehen. Wir sind uns aber ganz sicher, dass sie in seinem Sinne gewesen wäre. Denn seine Unternehmensgründung fußte auf dem Grundsatz, stets den Anforderungen der beruflichen Praxis gerecht zu werden. Mit diesem Grundsatz sind wir ihm und uns bis heute treu geblieben.

Falls Sie Interesse an unserer Unternehmensgeschichte haben, finden Sie weitere Meilensteine hier.