Hettich übernimmt Verantwortung für die junge Generation

Wie kann man jungen Menschen den Zugang zu Naturwissenschaft und Technik erleichtern und sie dafür begeistern? Sehr konkrete Antworten auf diese Frage findet man bei dem Unternehmen Andreas Hettich GmbH & Co. KG in Tuttlingen. Mit Hilfe des LEGO® Education Lernsystems ermöglicht Hettich in eigenen Workshops Kindern den spielerischen Zugang zu naturwissenschaftlichen Experimenten. Christiani hat das Unternehmen mit LEGO® Systemen ausgestattet und die Trainer zum LEGO® Lernkonzept geschult.

Um die Experimentierfreude und Neugier der Kinder nachhaltig zu stärken, ist ein einfacher und spielerischer Einstieg in die Welt der Naturwissenschaft besonders wichtig. Diesen Zugang mit hohem Spaßfaktor, Kreativität und Motivation bietet das lehrplankonforme, innovative und handlungsorientierte LEGO® Education Lernsystem.

Mit Hilfe von LEGO® Education Baukästen und Software erlernen die Kinder die Grundprinzipien der Konstruktion, erforschen selbstständig oder in kleinen Gruppen die naturwissenschaftlichen Phänomene und erarbeiten die Kompetenzen des informatischen Denkens. Als Teil einer Projektgruppe entwickeln sie Ideen für technische Lösungen, präsentieren Konstruktionsergebnisse, Funktionszusammenhänge, erläutern und untersuchen die Herstellungsprozesse und Arbeitsabläufe. Die Kinder entwickeln ihre Fach- und Sozialkompetenzen (Kommunikation, Kollaboration, kritisches Denken und Kreativität), die im beruflichen Leben und in der zunehmend digitalisierten Welt als besonders wertvoll bezeichnet werden.

Zusammenarbeit von Hettich und Christiani

Für die Durchführung des Förderung-Projektes fand der Abteilungsleiter, Herr Andreas Hand, mit Christiani einen autorisierten LEGO® Education Partner, der die optimale Ausstattung, umfangreiche Beratung und das Training anbietet. Er rekrutierte ein starkes Team von Auszubildenden, das die Workshops mit den Kindern durchführen sollte.

Zuvor wurden die Auszubildenden selbst geschult und mit dem LEGO® Education Lernkonzept, den Unterrichtsmaterialien und der Software vertraut gemacht. Der zertifizierte LEGO® Education Academy Trainer und Christiani Berater, Marius Galuschka, führte die Schulung durch. Die Inhalte der Schulung hat die LEGO® Education Academy in Zusammenarbeit mit Pädagogen und Partnern aus der Wissenschaft entwickelt.

Am Ende der Veranstaltung haben alle Teilnehmer die Lösungen und Ergebnisse der praktischen Übungen präsentiert und sind jetzt in der Lage, die LEGO® Education Lernmedien in ihren Aktivitäten mit Kindern optimal einzusetzen.

Marius Galuschka, Christiani

Die Andreas Hettich GmbH & Co. KG, ein weltweit tätiges Unternehmen mit über 100-jähriger Tradition, ist ein führender Hersteller von leistungsfähigen Laborzentrifugen und Inkubatoren, die in der klinischen Chemie, der Forschung oder auch in industriellen Anwendungen Verwendung finden.

Basis des Erfolgs der Firma sind im besonderen Maße ihre hochqualifizierten Mitarbeiter. Das familiengeführte Unternehmen übernimmt soziale und gesellschaftliche Verantwortung. Vorausblickend fördert die Firma Hettich Bildungsmaßnahmen für die Mitarbeiter von morgen. Das Unternehmen unterstützt finanziell Bildungseinrichtungen und Einrichtungen für hochbegabte Grundschulkinder. Die Firma sucht kontinuierlich engagierte Schüler und Studenten für Praktika und bietet gewerbliche und kaufmännische Ausbildungsgänge (u.a. Mechatroniker, Industrieelektriker, Zerspanungsmechaniker, Konstruktionsmechaniker, technischer Produktdesigner, Industriekaufmann) sowie Bachelor-Studiengänge an.

Informationen über die Firma Hettich befinden sich auf der Website https://www.hettichlab.com/de/.