Betrieblicher Lehrgang - Thermische Werkstoffbearbeitung Teil: Warmumformen

Unterlagen für den Ausbilder
Art. Nr.: 97321

120,56 € netto**

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

2. Auflage 2013, 60 Seiten im Ordner, mit Folien zum Download

Der Lehrgang ist in sich geschlossen und vermittelt praxisnah Fertigkeiten und Kenntnisse, wie sie im betrieblichen Ausbildungsrahmenplan vom Industriemechaniker gefordert werden. Der Auszubildende soll bei der Erarbeitung der Übungen Grundfertigkeiten erlernen und elementare Arbeitstechniken erkennen und vertiefen.

Der komplette Lehrgang in Sammelordnern, besteht aus dem Ausbilderleitfaden, dem Lehrgang für den Auszubildenden, den Musterlösungen, mit farbigen Folien als Download (Bitte benutzen Sie den im Buch vermerkten Link und geben Sie dort das zugehörige Passwort ein) und dem Textband.

Bearbeitungsdauer: ca. 1 Woche

  • Zuordnung des Warmumformens
  • Techniken
  • Anwendung an verschiedenen Materialien
  • Hinweise zur Arbeitssicherheit
  • Rationelle Energieverwendung
  • Übungen und Lösungen
  • Umformverfahren einteilen
  • Verhalten der Werkstoffe beim Umformen aufzeigen
  • Verhalten der Werkstoffe beim Biegen beschreiben
  • Mindestbiegeradius bestimmen
  • Biegeumformen nach DIN 8586 erläutern
  • Wärmequellen aufzählen
  • Warmumformen von Blechen, Rohren, Profilen
  • Rohre fachgerecht mit Sand füllen
  • Biegefehler nennen
  • Sicherheits und Unfallverhütungsvorschriften nennen
  • Biegefehler an Rohren nennen
  • Hinweise zur Arbeitssicherheit erläutern
  • Hinweise zur Berechnung von Rohrlängen und Biegeteilen nennen

Varianten


Passend dazu