Werkstatt für Hochvolttechnik in Kraftfahrzeugen

Der Fachraum Hochvolttechnik ist mit praxisnahen Funktionsmodellen und Schulungsständen für die Arbeit mit hybriden und rein elektrischen Antriebssystemen ausgestattet. In der Kombination mit den passenden Lehr- und Lernmedien schafft der Fachraum ideale Bedingungen für die moderne Aus- und Weiterbildung

in der Hochvolttechnik. Geltende Sicherheitsvorschriften sind praxisgerecht umgesetzt und erfüllen die geforderten Standards. Die angehenden Fachkräfte werden systematisch und sicher auf den Berufsalltag vorbereitet.

Themen / Lernziele

  • Beachtung der Unfallverhütungsvorschriften
  • Umgang und Einsatz von Sicherheitsausrüstung Strom und Gefahrstoffen
  • Freischalten von Hochvoltkomponenten, gegen Wiedereinschalten sichern, Spannungsfreiheit herstellen
  • Auswahl geeigneter und sicherer Prüf- und Messgeräte
  • Durchführung von Spannungs-, Isolationswiderstands- und Potentialausgleichsmessung
  • Beurteilung von Messwerten und Signalen auf Plausibilität
  • Erstellung von Prüfprotokollen

Geeignet für:

  • Kraftfahrzeugmechatroniker/-in PKW-Technik
  • Kraftfahrzeugmechatroniker/-in PKW-Technik mit
  • Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik
Unser Technik-Service für Sie

Mit Sicherheit zum Lernziel
Unfallverhütung und Sicherheit stehen bei der Arbeit an Hochvoltsystemen an erster Stelle. Der Schulungsstand HV-Gefahren und Unfallverhütung lehrt sehr anschaulich, Gefahren zu erkennen und zu vermeiden. Selbstverständlich in einer absolut sicheren Anwendung.

Digital, interaktiv und frei lernen
Unsere neuen Web Based Trainings machen es möglich, sich das Grundlagen- und Fachwissen im Bereich der Kfz- Technik digital und interaktiv anzueignen. Mit dem durchgängigen Lernkonzept und dem modularen Aufbau erwerben Lernende die benötigten Inhalte selbstständig und individuell. Ihr Lerntempo bestimmen sie dabei selbst.

Unser Einrichtungskonzept:

  • Flexibel,modular und erweiterbar
  • Vielfach bewährt
  • Ganzheitlich in Theorie und Praxis
  • Ideal auf die Bedürfnisse der technischen Aus- und Weiterbildung abgestimmt
  • Umfassend von der technischen Einrichtung über Möbel bis zu didaktischen Unterlagen und Lehrmitteln