Art. Nr.: 98391

Firmen-Fernlehrgang 3D-Konstruktion mit SolidWorks®

Firmenangebot für 8 Teilnehmer
4.872,00 € netto **
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Paket-Preis "8 für 7" (8 Teilnehmer zum Preis von 7)

Der sechsmonatige Lehrgang 3D-Konstruktion vermittelt die vielfältigen Möglichkeiten der objektorientierten Konstruktion mit dem CAD-Programm Solidworks®. Teilnehmende lernen, 3D-Modelle mit der CAD-Software SolidWorks® zu erstellen, eigene Formen zu entwerfen sowie Bauteile und -gruppen zu konstruieren..

Die Konstruktionssoftware bietet leistungsstarke und benutzerfreundliche Funktionen zum Zeichnen, für Konstruktionsanalysen, Kostenschätzungen, Renderings, Animationen und zur Dateiverwaltung. Damit lassen sich innovative Produkte entwickeln und zudem die Produktivität steigern. Das reduziert Kosten und beschleunigt die Marktreife von Produkten.

In der Studiengebühr ist die Nutzung der aktuellen CAD-Software SolidWorks® für ein Jahr enthalten.

Voraussetzungen:

Für diesen Fernlehrgang sind keine besonderen technischen Qualifikationen erforderlich.

Termin: auf Wunsch/nach Absprache

Teilnehmer: 8 Personen (Andere Teilnehmerzahlen möglich, bitte sprechen Sie uns an!)

Die Lehrgangsdauer beträgt in der Regel 6 Monate. Dieser Fernlehrgang wurde von der stattlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen. Zum Abschluss des Lehrgangs erhalten die Teilnehmer nach erfolgreicher Bearbeitung der Prüfungsaufgaben ein persönliches Christiani-Zeugnis. Der Start des Fernlehrgangs ist jederzeit möglich.

Details

Der Lehrgang 3D-Konstruktion mit SolidWorks® vermittelt das dreidimensionale CAD-Konstruieren anhand einesvollständigen Projektes. Die Teilnehmenden entwickeln und konstruieren Schritt für Schritt einen Elektrohefter und lernen dabei die vielfältigen Möglichkeiten der skizzenbasierten Konstruktion kennen – von einfachen Volumenkörpern über komplexe Baugruppen bis hin zum fertigen Produkt.

Der Lehrgang beinhaltet sechs leicht verständliche Lehrbriefe, jeder Lehrbrief ist übersichtlich in einzelne Kapitel aufgeteilt und anschaulich gestaltet. Mit der enthaltenen Software SolidWorks® lassen sich schnell sichtbare Erfolge erzielen. Am Ende der Kapitel wird jeweils ein Bauteil für den Elektrohefter als 3D-Zeichnung fertiggestellt. Darüber hinaus haben Teilnehmende die Möglichkeit, ihr erworbenes Wissen anhand von kurzen Übungen zu vertiefen. Mit Hilfe der Lösungen im Anhang der Kapitel können sie Ihren Lernerfolg selbst überprüfen.

Am Ende jedes Lehrbriefs befinden sich Aufgaben, welche die Teilnehmenden lösen und per E-Mail an den persönlichen Lehrgangs-Coach senden. Der Coach korrigiert die Aufgaben und sendet diese in der Regel innerhalb von fünf Tagen benotet zurück. Und wenn bei der Bearbeitung des Lehrbriefs Fragen aufkommen, so hilft der Lehrgangs-Coach per E-Mail oder Telefon gerne weiter.

Lernziele

  • Grundlagen der 3D-Modellierung mit CAD
  • 3D-Objekte am Rechner entwerfen und konstruieren
  • Grundlagen der Baugruppenkonstruktion
  • Schnitt- und Detailansichten erstellen
  • Kollisionsprüfung in der Baugruppe
  • Bewegungssimulation am Modell
  • Projektverwaltung
  • 2D Zeichnungsableitung

 

Systemvoraussetzungen

  • Windows 10 64-Bit, Windows 8.1 64-Bit, Windows 7 SP1 64-Bit
  • Office-Software
  • CD-ROM Laufwerk und Internetzugang

Leistungsumfang
  • 6 leicht verständliche Studienbriefe
  • Praktische Übungen, Anleitungen, Anwendungsbeispiele und Aufgaben zur Selbstkontrolle
  • Software SolidWorks® Schulversion (365 Tage Laufzeit)
  • 6 CDs mit unterstützenden Medien
  • Umfassende Betreuung durch Lehrgangs-Coach
Inhalte

Lerninhalte:

Lehrbrief 1

Übersicht und Einführung in den Lehrgang

• Beschreibung des Projektes „elektronischer Hefter“

• Einrichten von SolidWorks®

• Skizzieren/interaktives Zeichnen

• Bemaßung

• Einfache Volumenkörper

 

Lehrbrief 2

Arbeiten mit Bogen

• Bohrungen

• Schnittansichten

• Einfache Spiegelungen

• Einführung in die Top-Down-Modellierung

 

Lehrbrief 3

Variantenkonstruktion

• Zahnräder

• Mehrkörper-Teile

• Baugruppen

• Bauteilverkünpfungen

• Ansichtssteuerung

 

Lehrbrief 4

Schneiden mit Oberflächen

• Profile

• Spiegelung mehrerer Features

• Einschnitte und Nuten

• Skizzenmuster

• Pfadaustragung

 

Lehrbrief 5

Steuernde Skizzen

• Dynamische Referenzen

• Ausrichten von Zahnrädern

• Arbeiten mit Mastern

• Mechanische Verknüpfungen

• Evaluation und Messen

• Kollisionsprüfung

 

Lehrbrief 6

Abspalten von Teilkörpern

• Modellieren in der Baugruppe

• Blechteile

• 3D-Kurven

• Das fertige Projekt

• Zeichnungsableitung nach DIN

• Dateiexport

Video
Video