Art. Nr.: 42893

VR Collaboration Experte/-in

Online Zertifizierung
830,62 € brutto *
698,00 € netto**
628,20 € netto **
Beschreibung

Virtuelle Meetings, Workshops oder Trainings in Virtual Reality (VR) erfolgreich gestalten und durchführen

Virtuelle Meetings, Workshops und Training in einer immersiven virtuellen Umgebung sind in modernen Lern- und Arbeitswelten die Zukunft. Zahlreiche Tools wie MS Teams, ZOOM, Vitero oder EduDip kommen an ihre Grenzen und neue Möglichkeiten eröffnen sich durch die Nutzung von virtuellen Multi-User-Umgebungen in Virtual Reality (VR). Die neuen Lösungen benötigen eine Erweiterung der Kompetenzen der Trainer, Coaches und Moderatoren.

In der Weiterbildung zum/zur VR Collaboration Experten*in vermitteln wir Ihnen die benötigen Kompetenzen und ermöglichen Ihnen die VR-Welt selbst zu erleben.

VR Collaboration Experte/in – Online Zertifizierung: Generieren Sie Ihr eigenes Geschäftsmodell oder erweitern Sie die Möglichkeiten in Ihrer Organisation modern zu lernen und zu arbeiten.

Lernziele
  • VR Collaboration – Kooperation/Zusammenarbeit in virtuellen Räumen – erleben
  • Lernprozesse in VR-Umgebungen mit mehreren Personen aktiv moderieren und gestalten können
  • Besonderheiten der Interaktion im virtuellen Raum mit anderen erlernen
  • Erfolgsfaktoren erkennen und berücksichtigen können
  • Gestaltungsmöglichkeiten verstehen und anwenden
Details

Methoden

Video-Learning, ZOOM-Sessions und VR Collaboration-Sessions

Equipment

Für die VR Collaboration-Sessions werden die Oculus Quest und Pico Neo als VR-Brille eingesetzt. VR-Brillen können Sie bei Bedarf mieten, bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall.
Beachten Sie bitte auch die technischen Anforderungen für alle unsere VR/AR Schulungen.

Geeignet für
  • In-house Trainer/-innen / Coaches in Personalentwicklung / Trainingsorganisationen
  • Freie Trainer/-innen / Coaches
  • Mitarbeiter/-innen in VR/AR-Teams, HR/PE oder IT in Unternehmen
  • Produzenten und Lösungsanbieter von VR/AR-Learning Experience
  • Lehrer/-innen und Lehrpersonal an Schulen und Hochschulen
Vorkenntnisse

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse benötigt.

Leistungsumfang
  • 4 interaktive Online Seminare (jeweils 60 Min.)
  • 4 voll immersive Multi-User VR Collaboration – Sessions (jeweils 60 Minuten)
  • gemeinsames Check-Out in VR (Abschlussfeier)
  • unterschiedliche VR Collaboration Lösungen
  • Selbstlernphasen mit Lern-Videos
  • ca. 15 Minuten Lernvideo-Material
  • Online-Tools – Self Advisory Tools
  • Online-Community
  • Zertifikat

Referent

Torsten Fell

  • MBA e-learning/Knowledge Management
  • Experte für neue Lerntechnologien (ENLT)
  • Referent aus der Praxis und führender Experte zu VR/AR-Learning
  • AWARD-Gewinner: Best VR E-Learning Specialists 2020 – Germany – Award for Excellence in Immersive Upskilling Experiences
Systemvoraussetzungen

Damit Sie an unseren VR/AR-Online-Workshops aktiv teilnehmen können, beachten Sie bitte folgende Anforderungen:

Interaktive Live Sessions per Webkonferenz-Tool
(Online Sessions)

  • Webcam (Video)
  • Headset (Audio)
  • ZOOM installiert
  • ggf. werden Smartphone/Tablet zur Darstellung von Lerninhalten genutzt
  • Zugang Youtube, padlet, miro, mentimeter – sicherstellen

Interaktive VR Sessions (VR Collaboration Sessions)

  • eigene VR-Brille nutzen (Oculus Quest 1/2*, Pico Neo 2, Oculus Rift, aktuell werden Oculus Quest 1 und Oculus Rift unterstützt)
  • benötigte App „SpatialComputing“ wird über Oculus Business installiert, weitere Apps je nach Angebot
  • aktuelle Betriebssystemversion installiert
  • VR-Brille mieten – bitte kontaktieren Sie einen unserer Kundenberater
  • benötigte Apps sind bereits installiert
  • Hygiene Konzept
  • Lieferung und Abholung innerhalb Deutschland im Preis inbegriffen

Basis

Internetzugang

  • stabiler Internetzugang
  • 5 GHz Zugang am lokalen Router empfohlen
  • Zugang für alle nötigen Devices (Rechner, Smartphone/Tablet, VR-Brille)