Art. Nr.: 98380

Schulungsstand S7

Pelletheizung
29.600,00 € netto **

Der neue Schulungsstand in Ergänzung des Lehrsystems Wärmepumpe mit Solarthermie und Photovoltaik. Der Schulungsstand S7 Pelletheizung stellt die Abläufe und Funktionen einer modernen Pelletheizungsanlage mit original Komponenten dar. Ideal in Kombination mit den Schulungsständen S4 (Pufferspeicher) und S1 (Fußbodenheizung) oder S2 (Gebläseheizung).

Das Lehrsystem Pelletheizung vermittelt das Grundlagenwissen über Biomasse-Heizungsanlagen und dient zum Aufbau von spezifischem Fachwissen über Pelletheizungen.

Details

Didaktisch aufbereitete Pelletheizungsanlage mit allen maßgeblichen Komponenten und Funktionen:

  • Aufgeschnittene Brennkammer zum optischen Zugang der Prozesse und Abläufe
  • Kein realer Brennprozess, daher keine Rauchgasabführung notwendig
  • Wärmeerzeugung im Kesselkreis über Heizpatrone; alle weiteren Abläufe (hydraulisch und elektrisch) entsprechen dem Realbetrieb einer Pelletheizung
  • Umschaltbare Sensoren: reale Messwerte oder Simulation verschiedener Betriebszustände über Potentiometer
  • Der Schulungsstand Pelletheizung dient als Wärmequelle und kann mit einem Speicher (Koppelbauteil, Art. Nr.: 82128) und einer Wärmesenke (Gebläseheizung Art. Nr.: 82126 oder Fußbodenheizung Art. Nr.: 82125) kombiniert werden.
Lernziele
  • Verständnis systemtechnischer Bedingungen von Pelletheizungen und der zentralen Brennertechnik
  • Kenntnisse der energetischen, elektrischen, hydraulischen und regelungstechnischen Betriebsbedingungen einer Holzpelletheizanlage
  • Fähigkeit die elektrischen Versorgungsbedingungen einer Holzpelletheizanlage zu planen, zu installieren und den Service dazu zu leisten
  • Fähigkeit nach vorliegenden Plänen die elektrischen Verbindungen für die Hauptstromkreise der elektrischen Betriebskomponenten herzustellen
  • Fähigkeit, alle Sensoren und Aktoren der elektrischen Regelungstechnik einer Holzpelletheizanlage nach Plan zu verdrahten und am Regler richtig einzustellen
  • Fähigkeit, die elektrischen und hydraulischen Sicherheitsanforderungen am Schulungsstand richtig zu gestalten und zu kontrollieren
  • Beratungskompetenz zur energetischen Situation einer Wärmequelle, die über eine Holzpelletheizung versorgt wird
  • Grundwissen zu den physikalischen Prozessen im Brennerbereich einer Holzpelletheizung
  • Verständnis der simulierten Verbrennungsprozesse von Holzpellets in einer Pelletheizanlage
  • Fähigkeit zur Einstellung der optimalen Betriebsparameter an der Heizungsregelung aufgrund der Kundenwünsche und des Umweltschutzes
  • Systematisches Handeln zur Inbetriebnahme einer Holzpelletheizanlage
  • Fähigkeiten zum handlungsorientierten Planen, Aufbauen und Inbetriebnehmen von Pelletheizanlagen
  • Fähigkeit zum Erstellen von Prüfprotokollen an Pelletheizanlagen
  • Kompetenz zum messtechnischen Erfassen und Bewerten von elektrischen und hydraulischen Prozessen an Pelletheizanlagen
  • Kenntnisse der Begriffe und zu den Betriebsmitteln von Pelletheizanlagen
  • Fähigkeit, elektrische und hydraulische Messwerte in Pelletheizanlagen zu beurteilen und darauf bezogene Prozessänderungen zu planen.
  • Verständnis zur regelungstechnischen, hydraulischen und energetischen Optimierungen von Umwälzpumpen in Heizsystemen mit Pelletbrennern
  • Kompetenz zur Optimierung von energetischen Prozessen in Heizungsanlagen mit Pelletbrennern und weiteren erneuerbaren Energiequellen
  • Kompetenz zur Beratung bei der Sanierung von Heizungssystemen mit Holzpelletbrennern
Geeignet für
  • Erstausbildung / Ausbildungsberufe:
    • Anlagenmechaniker SHK
    • Elektrotechniker für Energie- und Gebäudetechnik (früher: Elektroinstallateur)
  • Weiterbildung:
    Für Weiterbildungsmaßnahmen in Erneuerbaren Energien und SHK
  • Für betriebliche und überbetriebliche Bildungszentren
  • Hochschulen
  • Betriebliche Forschung und Entwicklung
  • Wissenschaftliche Forschung und Entwicklung
Technische Daten
  • Stromanschluss:
    230 V, Schuko-Stecker

  • Abmessungen und Gewichte - Aufstellmaße:
    B x T x H = ca. 200 x 90 x 198 cm
    Gewicht = ca. 300 kg

  • Transportmaße - inklusive Verpackung in Holzverschlag:
    B x T x H = ca. 215 x 100 x 225 cm
    Gewicht = ca. 350 kg
Lieferumfang
  • Mobiler Schulungsstand S7: Pelletheizung

  • Mit ausführlichen didaktischen Unterlagen, bestehend aus Grundlageninformationen sowie zahlreichen Aufgaben und Lösungen.