Art. Nr.: 81595

Das P-Seminar zur Studien- und Berufsorientierung

18,50 € netto **
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

1. Auflage 2012, 176 Seiten

Für die Arbeit in Ihren Seminarkursen möchten wir Ihnen die aktualisierte Ausgabe des P-Seminars vorstellen. Zahlreiche grundlegende Neuerungen haben eine Überarbeitung notwendig gemacht. Im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung werden den Schülerinnen und Schülern die wichtigsten Informationen rund um die inzwischen vorherrschenden Bachelor- und Masterstudiengänge vorgestellt.

Erstmals wird auf das neue Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV) Bezug genommen, welches künftig die Zulassung zu zulassungsbeschränkten Studiengängen regeln wird.
Auf die verschiedenen Ausbildungsformen und Möglichkeiten des dualen Studiums wird ausführlich eingegangen. Nach dem Aussetzen der allgemeinen Wehrpflicht und dem Wegfall des Zivildienstes werden andere Formen und anerkannte Dienste zur Überbrückung zwischen Schule und Beruf eingehend thematisiert.

Das P-Seminar stärkt und unterstützt die Schülerinnen und Schüler auf dem Wege ihrer Berufsfindung und bildet somit eine Brücke zwischen Schule und Arbeitswelt. Es soll den Schülerinnen und Schülern praxisnahe Erfahrungen vermitteln und sie so auf eine verantwortungs-volle Studien- und Berufswahl vorbereiten. Die Projekte sind nicht fachgebunden und ermöglichen erste Kontakte und Erfahrungen mit den Anforderungen der Berufswelt. Im Mittelpunkt steht der Erwerb der für die Berufswahl erforderlichen Selbst- und Sozialkompetenzen. Spezielle Übungen dienen einer zusätzlichen Vertiefung und Reflexion der behandelten Entscheidungsfaktoren.

Inhalt
  • I. Studien- und Berufsorientierung
    • Ausgangssituation: Fähigkeiten, Interessen, Neigungen
    • Informationsbeschaffung
    • Testverfahren und Diagnoseinstrumente
    • Ausbildung oder Studium?
    • Bewerbungsverfahren
    • Der nationale und internationale Arbeitsmarkt
  • II. Projektseminar
    • Thema und Methode eines Projektes
    • Arbeiten in Gruppen
    • Arbeitsplan erstellen
    • Kontakte mit externen Partnern
    • Methoden der Projektarbeit
    • Projektpräsentation
    • Evaluation der Projektarbeit
    • Zeitmanagement
    • Stressbewältigung
    • Konfliktbewältigung in der Gruppe