Art. Nr.: 96444

Crashkurs SolidWorks - Teil 2

Einführung in die Erstellung von Dokumentenvorlagen und Blattformaten
inkl. DVD
21,21 € netto **
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

1. Auflage 2015, 112 Seiten, mit umfangreichem Zusatzmaterial auf DVD

Auch wenn die Konstruktion mittels einer 3D-Konstruktionssoftware auf dem industriellen Markt mittlerweile zum Standard geworden ist, die traditionelle technische Zeichnung bleibt für die Prozessbeteiligten innerhalb eines Unternehmens oder zwischen Entwicklungs- und Produktionsstätten ein wichtiges Informationsdokument zur eindeutigen Verständigung. Dabei spielen Vorlagendateien für Teile, Baugruppen bzw. Zeichnungen einerseits und Vorlagendateien für Blattformate andererseits eine wichtige Rolle, um firmeninterne bzw. kundenspezifische Standards und Vorgaben voreinzustellen.

Nutzen Sie die Vorteile von SolidWorks, neben der schnellen, intuitiven Erstellung von Bauteilen und Baugruppen auch für die Erstellung von Vorlagendateien und sparen Sie somit Zeit und Entwicklungskosten. Die einzelnen Arbeitsschritte in diesem Buch sind so ausführlich wie möglich dokumentiert, sodass Ihnen dieses Unterfangen mithilfe dieses Crashkurses sicherlich gelingen wird.

Inklusive 2-monatiger, kostenloser SolidWorks-Testlizenz für Lehrer.

Dieses Fachbuch eignet sich für die SolidWorks-Version ab 2014/2015.

Details

Der Crashkurs Teil 2 - Einführung in die Erstellung von Dokumentenvorlagen und Blattformaten soll Ihnen Grundkenntnisse bei der Erstellung von Vorlagendateien aus parametrisch gesteuerten Bauteilen und Baugruppen mithilfe von SolidWorks 2014 vermitteln. Der Crashkurs konzentriert sich auf die Vermittlung grundlegender Fähigkeiten und Konzepte, die Sie für einen erfolgreichen Einstieg in das Programm benötigen. Die im Verlauf dieses Kurses erstellten Vorlagedateien werden Sie anschließend im Crashkurs Teil 3 - Einführung in die Zeichnungsableitung von Bauteilen und Baugruppen verwenden können.

Geeignet für
  • Auszubildende im Bereich Technisches Zeichnen
  • Auszubildende im Bereich metalltechnischer Berufe
  • Schüler an Fachschulen für Technik
  • Studierende an Hochschulen für Ingenieurwissenschaften
Vorkenntnisse

Anwender dieses Buches sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie haben Grundlagenerfahrungen in der Teile- und Baugruppenmodellierung von SolidWorks.
  • Sie haben Erfahrung mit dem Windows Betriebssystem.
  • Sie haben ein Mindestmaß an maschinenbautechnischem Verständnis.
  • Sie haben grundlegende Kenntnisse im Bereich der technischen Kommunikation.

Bestmöglich haben Sie bereits unseren Crashkurs Teil 1 - Einführung in die Konstruktion von Bauteilen und Baugruppen (Art.-Nr. 77480) durchgearbeitet.

Leseprobe
Leseprobe