Art. Nr.: 93999

Einführung in die Wärmelehre

DVD
75,63 € netto **
Beschreibung

2012, DVD - Laufzeit 17 min

Wärme ist nicht nur eine wichtige Grundlage für das Leben, sie bietet auch zahlreiche Möglichkeiten der Energienutzung und spielt eine große Rolle für die Erhaltung unseres Lebensstandards. Die FWU-Produktion erklärt anschaulich den Unterschied zwischen Wärme und Temperatur und führt in die Grundlagen der Wärmelehre ein.
Die Eigenschaften und das Empfinden von Wärme werden dabei ebenso erläutert wie ihre Weiterleitung. Zusätzlich stehen im ROM-Teil Arbeitsblätter, eine anschauliche Interaktion, didaktische Hinweise und weitere ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler

  • kennen die Charakterisierung der physikalischen Größe Temperatur;
  • kennen die Temperaturskalen nach Celsius, Fahrenheit und Kelvin;
  • können die Funktionsweise von Flüssigkeitsthermometern und Bimetallthermometern erklären;
  • beschreiben verschiedene Formen der Übertragung von Wärme;
  • können ein Experiment zur Ausdehnung von Flüssigkeiten und Gasen bei Temperaturerhöhung theoriegeleitet planen;
  • finden Beispiele für die verschiedenen Arten der Wärmeübertragung;
  • können das Wirkprinzip verschiedener Alltagsgeräte erklären (z.B. Schnellkochtopf);
  • können unterschiedliche Aggregatzustände und die Übergänge zwischen ihnen mit Hilfe des Teilchenmodells erläutern;
  • können sich auf Grund der erworbenen Kenntnisse über Wärmestrahlung das Prinzip der Thermografie erschließen;
  • diskutieren Arbeitsergebnisse und Sachverhalte (z. B. alltagsbezogene Beispiele) unter physikalischen Gesichtspunkten.

 

Geeignet für

Allgemeinbildende Schule 6.-10. Klasse