Unglaublich einfach. Einfach unglaublich. Überleben mit Physik

Art.-Nr.: 44755

18,64 € netto**

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

2013, 296 Seiten, Hardcover, 145 mm x 210 mm, gebunden, zahlreiche Abbildungen

Werner Gruber schafft es in einer äußerst amüsanten und lehrreichen Art und Weise die Physik von alltäglichen Phänomenen zu beschreiben. So unterschiedlich die einzelnen Kapitel sind, so gut schafft es Gruber jedes Mal, in einer leicht zu lesenden Weise die physikalischen Aspekte hervorzuheben.
Nutzen Sie dieses Buch um Ideen für einen Unterrichtseinstieg zu gewinnen, eine interessante und spannende Vertretungsstunde zu gestalten oder einfach nur um Ihre Klasse auf einer unkonventionellen Art Physik beizubringen. Ihre Schülerinnen und Schülern werden Ihnen sicherlich für so einen außergewöhnlichen Unterricht danken.

Themengebiete:

  • Physik in Extremsituationen (z.B. Wie überlebe ich mit Physik einen Fall aus 6000 Meter Höhe ohne Fallschirm?, Wie überlebe ich mit Hilfe der Physik in der Wüste?)
  • Physik zu besonderen Anlässen (z.B. Die Thermodynamik des Kuschelns)
  • Physik im Urlaub (z.B. Die Physik am Meer, Auf der Raumstation – Leben in der Schwerelosigkeit)
  • Physik der Fortbewegung (z.B. Die Physik des Fahrrades, Wurmlöcher-WARP Antrieb oder wie kann man überlichtschnell reisen?)
  • Physik in der Freizeit (z.B. Der Papierflieger)
  • Die Physik in der Steinzeit (z.B. Feuermachen, Kochen und Jagen).

 

Unkonventionellen Physikunterricht der Sekundarstufe I und II

Werner Gruber, schloss 1999 sein Physikstudium an der Uni Wien mit ausgezeichnetem Erfolg ab und lehrt seitdem dort Experimentalphysik.

Er ist Neurophysiker, Experte für Fragen der Alltagsphysik und Verfasser der Bestseller "Unglaublich einfach. Einfach unglaublich" und "Die Genussformel". Bekannt wurde Gruber durch populärwissenschaftliche Aufbereitung der Alltagsphysik in Volkshochschulkursen in Wien ("Die Physik des Papierfliegerbaus", "Die Naturwissenschaft von Star Trek"), durch Kolumnen ("P.M.", "GUSTO") und bei Fernsehauftritten.
Derzeit sorgt er mit dem Wissenschaftskabarett "Science Busters" für Furore, das er zusammen mit dem Physiker Heinz Oberhummer und dem Kabarettisten Martin Puntigam ins Leben gerufen hat. In diesen Veranstaltungen soll Naturwissenschaft in verständlicher, unterhaltsamer und spannender Weise dargestellt werden. Einige der Auftritte wurden bereits im Fernsehen übertragen ("Donnerstag Nacht" des ORF). Werner Grubers kulinarisches Motto lautet: "Jedes Mal Kochen ein Experiment, jedes Mal Essen eine Messung."

 

Kundenberatung Fachberatung