Art. Nr.: 33694

Arduino® MKR IoT Bundle

Zu Vermittlung wichtiger Grundlagen füt Industrie 4.0 Anwendungen
inklusive 5 Projekte
67,00 € netto **
Beschreibung

Das umfangreiche MKR IoT Bundle besteht aus 32 elektronischen Komponenten und über 200 Teilen.

Es führt Sie einfach und verständlich durch die Grundlagen zum Thema Internet of Things/Industrie 4.0.

Das Kernstück bildet hierbei das MKR1000 Board von Arduino. Speziell für die IoT Anwendung entwickelt, basiert die Platine auf einem 32-Bit System mit I/O-Schnittstelle und einem WiFi Cryptochip zur sicheren Kommunikation mit dem Internet.

Abgerundet wird das Modul durch die benutzerfreundliche Arduino Software zur Codeentwicklung und Programmierung.

Mit Hilfe der Online-Tutorials auf der Arduino Plattform, werden Sie anschaulich und nachvollziehbar durch die 5 spannenden Experimente und Projekte geführt.

Details

Arduino® MKR IoT Bundle Projektübersicht

Projekt Inhalt
Love Your Pillow
  • Einführung Telegramm Bots
  • Einsatz von kapazitiven Sensoren
Puzzle Box
  • Einführung Blynk
  • Nutzung des LCD-Bildschirm
Pavlov's Cat
  • Verwaltung von Telegramm Bots
  • Einrichtung und Verwaltung von Webserverfunktionalitäten
The Nerd
  • Verwaltung von WiFi Funktionalitäten
  • Speichern von Daten im Flash Speicher
  • Verwaltung von Zeit und Echtzeituhr
  • Verwalten des Energiesparmodus
Plant Communicator
  • Einführung des Zapier Internet Service
  • Verwaltung von Echtzeit und Alarmen
  • Inbetriebnahme Feuchtigkeitssensor
  • Gestalten von E-Mails mit HTML und CSS
  • Darstellen von Werten mit ThingSpeak
Geeignet für
  • Schulstufe: 10 - 13
  • 2 Schüler/-innen der Sekundarstufe II pro Set
  • Auszubildende im Bereich Elektronik und IT
  • Studenten mit technischem Fächerbezug
  • 16+ Jahre
  • Für alle die einen einfach Angeleiteten, Kostengünstigen Einstieg in die Anwendung der Industrie 4.0 suchen
Lernziele
  • Aufbau von Elektronischen Bauteilen erlernen
  • Einstieg in die Industrie 4.0
  • Programmierung
  • Physikalische Grundlagen in der Praxis
Lieferumfang
  • 1 x Arduino MKR1000 Board, mit gelötetem Header
  • 1 x Mikro-USB-Kabel
  • 1 x 400-Punkte-Breadboard
  • 70 x eindrähtige Drahtbrücken
  • 1 x 9V Batterieanschluss
  • 1 x Litzenbrückendraht
  • 1 x Litzenbrückendraht
  • 6 x Fototransistoren
  • 3 x Potentiometer (10 kΩ)
  • 10 x Drucktasten
  • 1 x Temperatursensor (TMP36)
  • 1 x Neigungssensor
  • 1 x alphanumerisches LCD (16 x 2 Zeichen)
  • 1 x helles Weiß
  • 34 x LEDs (1 helles Weiß, 1 RGB, 8 rot, 8 grün, 8 gelb, 3 blau)
  • 1 x kleiner Gleichstrommotor (6/9V)
  • 1 x kleiner Servomotor
  • 1 x Piezokapsel (PKM17EPP-4001-B0)
  • 1 x H-Brücke Motortreiber (L293D)
  • 1 x Oktokupplung (4NE5)
  • 2 x MOSFET-Transistoren (IRF520)
  • 5 x Kondensatoren(100uF)
  • 5 x Dioden (1N4007)
  • 3 x transparente Gele (R,G,B)
  • 1 x Stiftleiste(40 x 1)
  • 20 x Widerstände (220 Ohm)
  • 5 x Widerstände (560 Ohm)
  • 5 x Widerstände (1 kΩ)
  • 5 x Widerstände (4,7 kΩ)
  • 20 x Widerstände (10 kΩ)
  • 5 x Widerstände (1 MΩ)
  • 5 x Widerstände (10 MΩ)
Technische Daten

Arduino Systemanforderungen:

USB-Anschluss / Windows XP oder höher / Mac OS X 10.5 oder höher / Linux / Chrome OS 38 oder höher

Einfache und integrierte Entwicklungsumgebung Arduino IDE zur Programmierung

Die in Java geschriebene Arduino IDE wird auf einem Computer mit Windows, Linux oder Mac OS X ausgeführt. Mit dieser Programmier- und Entwicklungsumgebung lassen sich Programme für den Mikrocontroller bzw. Mikroprozessor des Arduinos erstellen, um die angeschlossenen Komponenten wie LEDs, Sensoren, Anschlüsse oder Motoren zu steuern.

Mithilfe des Code-Editors wird die Programmiersprache C und C++ vereinfacht.

Durch den Open-Source Ansatz ist es ganz einfach seine Projekte in der weltweiten Community mit über 30 Millionen aktiven Nutzern zu teilen.

Vorteile der Software:

  • Keine Installation notwendig
  • Software kann mit jedem Arduino-Board verwendet werden
  • Syntax-Highlighting

Einzelkomponenten:

  • Microcontroller ATMEGA4809
  • Operating Voltage: 5V
  • Input Voltage (recommended): 7 – 12V
  • Input Voltage (limit): 6 – 12V
  • Digital I/O Pins: 14 – 5 Provide PWM Output
  • PWM Digital I/O Pins: 5
  • Analog Input Pins: 6
  • DC Current per I/O Pin: 20 mA
  • DC Current for 3.3V Pin: 50 mA
  • Flash Memory: 48 KB (ATMEGA4809)
  • SRAM: 6,144 B (ATMEGA4809)
  • EEPROM: 256 Bytes (ATMEGA4809)
  • Clock Speed: 16 MHz
  • LED_BUILTIN: 25