Lade Veranstaltungen

Seminar | Fachkundig unterwiesene Person (FuP) Stufe 1S/E

4-stündige Unterweisung mit Praxisanteilen

In dieser 4-stündigen Unterweisung mit Praxisanteilen werden Sie durch eine Fachkundige Person Hochvolt (FHV) zu möglichen Gefahren sowie den notwendigen Schutzeinrichtungen und Schutzmaßnahmen bei Arbeiten an HV-Fahrzeugen unterwiesen.

Diese Unterweisungen sind nach DGUV Information 209-093 immer dann durchzuführen, wenn an neuen Fahrzeugtypen oder Fahrzeugen, die mit neuen HV-Systemen oder Komponenten ausgerüstet sind, gearbeitet werden soll. Die Unterweisungen müssen immer von einer fachkundigen Person (FHV) durchgeführt und dokumentiert werden.

Lernziele:

  • Elektrische Gefährdungen und Schutzmaßnahmen
  • Bedienen von Fahrzeugen und zugehörigen Einrichtungen
  • Durchführen allgemeiner Tätigkeiten, die keine Spannungsfreischaltung des HV-Systems erfordern
  • Lage und Kennzeichnung der HV-Komponenten und Leitungen im und am Fahrzeug
  • Durchführen aller mechanischen Tätigkeiten am Fahrzeug (aber: Hände weg von Orange!)
  • Außerbetriebnahme des HV-Systems nach Herstellervorgabe als zusätzliche Sicherungsmaßnahme
  • Unzulässige Arbeiten am Fahrzeug
  • Einstellen der Arbeiten bei Unklarheiten und Information der zuständigen FHV
  • Organisationsablauf bei Arbeiten, die unter Leitung und Aufsicht einer FHV durchgeführt werden

Dieses Seminar ist geeignet für:

  • Bediener
  • Servicetechniker
  • Programmierer
  • Planer/Applikateure
  • Fachkräfte und Trainer

Wir laden Sie herzlich ein, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Zur Anmeldung

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygieneregeln.

Sie haben keine Zeit?
Hier haben wir noch andere Termine zu diesem Thema:

Termine
Alle Termine

Teile den Inhalt mit deinem Netzwerk!

Nach oben