Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online Tagung – FluxDays 2021

Future Learning User Experience Days
Professionalisierung für die Digitale Grundbildung

Freitag, 18.06.2021 und Samstag, 19.06.2021

Die Digitalisierung und die Digitalität werden werden gerade in den Zeiten der Pandemie ein immer wichtigeres Thema für die Grundschulbildung.

In Workshops, Diskussionen und wissenschaftlichen Vorträgen werden auf den Fluxdays Grundschule 21, die Grundfragen, Erfahrungen und Gelingensbedingungen gesammelt und diskutiert. Unter dem Motto, Forschung trifft Praxis steht dabei die Verzahnung von wissenschaftlichen Erkenntnissen mit Praxiserfahrungen und – umsetzungsmöglichkeiten im Fokus der Veranstaltung.

Unser Fachberater für allgemeinbildende Schulen, Herr Michael Bronner, informiert Sie in einem Vortragsslot auf den FluxDays zum Thema:

„Digitale Lernkonzepte für den Sachunterricht der Grundschule“

Die Themen Digitalpakt bzw. Digitalisierung sind aktuell in den Schulen der Republik Thema Nummer eins. Die Bundesregierung beabsichtigt in den nächsten 5 Jahren Schulen umfassend mit digitaler Infrastruktur, stationären und mobilen Endgeräten auszustatten.

Doch welche digitalen Konzepte, Systeme, Inhalte lassen sich damit insbesondere in der Grundschule verwirklichen? Wie lassen sich die Themen Coding, informatisches Denken, Robotik, digitale Medienbildung mit aktuellen und zeitgemäßen Medien umsetzen? Wie lassen sich damit Kompetenzen wie informatisches Denken, Problemlösung, Kreativität, Kommunikation und Kooperation fördern?

Im Vortragsslot stellen wir Ihnen einige ausgewählte und für den Einsatz im Sachunterricht in der Grundschule geeignete Konzepte vor.
Im Fokus der Veranstaltung stehen programmierbare Lernmodule von LEGO® Education, MatataLab und BOB3.

weitere Informationen
Zur Anmeldung

Ihr Referent:

Michael Bronner

Fachberater allgemeinbildende Schulen
Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG

Nach oben