Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

didacta 2021 – die Bildungsmesse DIGITAL

Wissen, was morgen wichtig ist!
Informieren Sie sich über die Entwicklungen der beruflichen Zukunft und registrieren Sie sich kostenfrei als Besucher/-in.

Die didacta DIGITAL 2021 ist das virtuelle Live-Event für die Bildungsbranche. Der Treffpunkt für Lehrkräfte, Pädagogen und Ausbilder findet vom 10. bis 12. Mai 2021 zusammen mit wichtigen Bildungsinstitutionen von Wirtschaft und Wissenschaft statt.

Wir präsentieren auf der Online-Plattform an drei Tagen unsere neuesten Produktlösungen und Bildungskonzepte für die technische Bildung.

Unser umfassendes Programm mit spannenden Vorträgen und lösungsorientierten Produktpräsentationen thematisiert aktuelle Trends und bietet Möglichkeiten zum interaktiven Austausch. Melden Sie sich gleich zu unseren praxisnahen Vorträgen an:

Lernmedien für Betrieb und Schule – print oder digital? Beides!, am Mo, 10.05.2021 um 12:15 – 12:45 Uhr | Referenten: Frank Draing und Christian Eismann

Am Beispiel der Elektrotechnik zeigen wir Ihnen wie eine optimal aufeinander abgestimmte Fachbuchreihe durch E-Learnings, Augmented Reality und digitaler Prüfungsvorbereitung ergänzt und erweitert werden kann.

Ausbilden in der beruflichen Praxis, am Di, 11.05.2021 um 11:30 – 12:00 Uhr | Referent: Kevin Wäschebach

Die Tätigkeit des Ausbilders/der Ausbilderin in der beruflichen Praxis ist eine unverzichtbare Ergänzung zum Fachwissen. Erfahren Sie, welchen Abschluss Sie wann benötigen, damit Sie die Herausforderungen der Ausbildungstätigkeiten meistern können.

MakerSpace – der Lernerlebnisraum für MINT – Maker – Coding, am Mi, 12.05.2021 um 16:45 – 17:15 Uhr | Referenten: Stefan Ginthum und Michael Bronner

Für die Digitalisierung der Schulen braucht es ein einheitliches pädagogisches Gesamtkonzept. In unserem Vortrag stellen wir Ihnen das Christiani MakerSpace, der Lernerlebnisraum für MINT – Maker und Coding vor.

Zur Anmeldung
Nach oben