Es freut uns sehr, wieder Veranstaltungen in Präsenz mit mehreren Teilnehmern/-innen abhalten zu können. Selbstverständlich legen wir größten Wert auf Ihre Sicherheit. Die Einhaltung der Hygieneregeln steht dabei an erster Stelle.

Hygienekonzept für Veranstaltungen von Christiani

nach den aktuell gültigen Corona-Verordnungen

Wir freuen uns über ihre Teilnahme an unseren Veranstaltungen an unseren Standorten Rheine/Westfalen, Landsberg am Lech, Berlin oder Konstanz. Bitte beachten Sie, dass Sie vor Beginn der Veranstaltung eine der folgenden Bescheinigungen vorlegen müssen:

  • Offizielles negatives Corona-Testergebnis (PCR- oder Schnelltest), nicht älter als 24 Stunden. Ein Test-Zertifikat muss für jeden Veranstaltungstag vorliegen.
  • Offizieller Impfnachweis, (voller Impfschutz seit mindestens 14 Tagen)
  • Genesungsnachweis (positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt).

Sicherheitsabstand

Die Raumgrößen gewähren einen Mindestabstand von 1,5 m. Die Teilnehmeranzahl der Veranstaltungen ist begrenzt, so dass ausreichend Abstand gewährleistet ist.

Maskenpflicht

Es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Desinfektion

Wir desinfizieren täglich die Arbeitsstationen und Medien, die während der Veranstaltung eingesetzt werden. Für alle Teilnehmenden stehen Spender zur Händedesinfektion bereit.

Belüftung

Die Räume werden regelmäßig für längere Zeit gelüftet.