Pneumatik / E-Pneumatik Band 1: Pneumatische Antriebstechnik
Übungsband für den Auszubildenden

Art.-Nr.: 34615

14,21 € netto**

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

1.Auflage 2020, 68 Seiten, vierfarbig Loseblatt

In der Automatisierungstechnik haben pneumatische Antriebe eine enorme Bedeutung. Sie stehen im direkten Wettbewerb mit elektrischen und hydraulischen Antrieben. Im Vergleich zum Elektromotor sind pneumatische Antriebe einfacher zu handhaben und günstiger in der Investition, aber weniger flexibel in der Anwendung.

Im Vergleich zu hydraulischen Antrieben sind pneumatische Antriebe kleiner, schneller, kostengünstiger, mit weniger Umweltproblemen belastet, aber können bei Weitem nicht die gleichen Kräfte aufbringen.

Der praktische Einsatz pneumatischer Antriebe verlangt sowohl Grundlagenkenntnisse der Pneumatik als auch Kenntnisse darüber, wie der Pneumatikzylinder einzusetzen ist, und welche Vielfalt unterschiedlicher Zylinder es heute gibt.

Der Übungsband soll Auszubildenden und Schüler/innen die Möglichkeiten geben, sich mit den pneumatischen Antrieben experimentell zu beschäftigen. Vor allem in der Ausbildung hat dabei auch der Ausbildungsbetrieb eine große Bedeutung: Welche Antriebe werden eingesetzt, welche Randbedingungen sind zu berücksichtigen, warum dieser und kein anderer Antrieb?

Daneben bietet das Angebot an Übungs-Hardware umfangreiche Möglichkeiten, in der Ausbildungswerksstatt oder im Pneumatik-Labor der Berufsschule die pneumatischen Antriebe kennenzulernen.


Inhalt:
Pneumatische Antriebstechnik, Band 1, Auszubildende, 12 Übungen


Varianten


Passend dazu

Kundenberatung Fachberatung