Art. Nr.: 65893

Projektarbeiten Teil 1: Schmiege

Materialsatz
40,60 € netto **
Beschreibung

Bei der Projektarbeit "Schmiege" sollen die Auszubildenden sämtliche Fertigungsteile des Projektes selbstsändig fertigen. Dazu sind die in der Übersicht (siehe Lernziele) genannten Fertigungsverfahren erforderlich.

Schwierigkeitsgrad: leicht

Bearbeitungsdauer: ca. 2 Wochen

Details

Diese Projektarbeit ist Bestandteil von 23 verschiedenen Projekten. Mit diesen Projekten kann durch den Ausbilder eine handlungsorientierte Einführung in die wichtigsten Arbeitstechniken in den Metallberufen erfolgen. Anhand praxisnaher Werkstücke können die vielfältigen Arbeitstechniken und Fertigungsverfahren erlernt werden. Durch den praktischen Wert der Werkstücke soll es den Auszubildenden bei der Herstellung dieser Projekte motivieren, so dass dadurch eine erfolgsversprechende Ausbildung erreicht wird.

Mehrteilige Projektarbeit bestehend aus:

  • Windeisen
  • Prismenbacke
  • Parallelschraubzwinge
  • Metallsägebogen
  • Schmiege
  • Abziehvorrichtung
Geeignet für
  • Grundlagen für alle Metallberufe
  • Praktikanten
Lieferumfang
  • Der Materialsatz enthält alle Halbzeuge und Normteile, die zur Herstellung der Schmiege benötigt werden
Lernziele

Gemeinsame Kernqualifikationen der Metallberufe:

  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Organisieren der Arbeit, Bewerten der Arbeitsergebnisse
  • Herstellen und Montieren von Bauteilen und Baugruppen

Manuelle- und Maschinelle Fertigkeiten:

  • Anreißen
  • Körnen
  • Bohren
  • Feilen
  • Senken
  • Gewindeschneiden
  • Nieten
  • Drehen