Art. Nr.: 41476

Einführung in die Getriebetechnik

Lehrgang
Unterlagen für die Auszubildenden
55,14 € netto **
Beschreibung

1. Auflage 2020, 266 Seiten

Durch die steigende Anzahl eingesetzter Technologien in der Praxis müssen sich angehende Fachkräfte immer schneller tiefe und umfassende Kenntnisse in der mechanischen Antriebstechnik aneignen. Der Lehrgang Getriebetechnik vermittelt ihren Auszubildenden die Grundlagen der Getriebetechnik und der Instandhaltung.

Der Lehrgang kann in Verbindung mit den SEW Didaktik-Bausätzen zur Getriebetechnik das Erlernte schnell begreifbar machen und durch die praktische Umsetzung das Wissen festigen. Die Schulungsgetriebe können so fachgerecht und zielgerichtet montiert werden.

Im Theorieteil werden die gängigsten Maschinenelemente, welche im Maschinenbau Anwendung finden, nochmals genau beschrieben. Diese Maschinenelemente sind, unabhängig von der Technologie, die Grundlage des Maschinenbaus und gehören somit zum Basiswissen.

Durch die Vielzahl der Übungsaufgaben werden die erworbenen Kenntnisse noch einmal vertieft.

Details

Inhalte des Lehrgangs:

  • Getriebearten
  • Montageanleitungen zu den SEW Didaktik Bausätzen (Stirnrad-, Kegelrad-, Schnecken- und Planetengetriebe)
  • Maschinenelemente (Befestigungselemente, Wellen- Nabenverbindungen, Wellen und Achsen, Kupplungen, Wälzlager, Gleit- und Wälzlager, Schmierstoffe, Dichtungen, Federn, Riemen und Ketten, Zahnräder)
  • Wartung und Instandhaltung
  • Kenntnisfragen