Art. Nr.: 33173

Ultimaker S5 Dual Extrusion 3D-Drucker Großer Bauraum: 330 x 240 x 300 mm

5.825,00 € netto **

Beschreibung

Der Ultimaker S5 ist ein bürotauglicher Desktop FDM-Drucker, der über einen großen Bauraum verfügt und in der Lage ist, Bauteile präzise und in Industriequalität zu fertigen. Der Ultimaker S5 wurde eigens entwickelt, um in einer Büroumgebung durch einen hohen Grad an Benutzerfreundlichkeit Ergebnisse in Industriequalität produzieren zu können. Dies erreicht der professionelle FDM-Drucker durch eine Vielzahl von Features und Verbesserungen gegenüber seinen Vorgängern.

Eine maßgebliche Veränderung im Vergleich zum Ultimaker 3 stellt das vollfarbige Touchdisplay dar, welches für eine intuitive Bedienung sorgt, ein unkompliziertes Setup bereitstellt und zusätzlich detaillierte Statusinformationen an den User übermittelt. Einen beachtlichen Vorteil bietet zudem der vergrößerte Bauraum mit Druckbett, welches wie gewohnt mit Glasplatte bestückt wurde. Zudem wurde das Gerät - hinsichtlich auf die Benutzerfreundlichkeit - mit Filamentsensor und vereinfachtem Verbrauchsmaterialwechsel ausgestattet, sodass einer hohen Produktionsqualität und Zuverlässigkeit nichts im Wege steht.

  • Ein leistungsfähiges und flexibles Ökosystem
    Ein besonderes Merkmal des niederländischen Herstellers ist das sorgfältig abgestimmte Ökosystem. Im Gegensatz zu anderen Herstellern liegt Ultimakers Fokus nicht allein auf der Entwicklung eines 3D-Druckers, sondern auf der Präsentation einer Gesamtlösung.
  • Für den Einsatz in professioneller Umgebung entwickelte 3D-Drucker
    Die einfach zu bedienenden und zuverlässigen Desktop 3D-Drucker von Ultimaker werden bereits von nahezu allen großen Konzernen in Deutschland eingesetzt.
  • Ultimaker Cura Software
    Die Ultimaker Cura Software, die von 2 Millionen Anwendern geschätzt wird, bereitet Ihr Modell für den Druck vor und ist mit zahlreichen Schnittstellen zu relevanten CAD-Software Paketen ausgestattet.
  • Bedarfsorientierte Materialien
    Die Ultimaker Materialien werden von den Ultimaker Ingenieuren ausgiebig getestet, um die besten Ergebnisse in Kombination mit den 3D-Druckern und der Cura Software zu erzielen.

Lernziele

  • Grundkenntnisse 3D Konstruktion
  • Konstruieren und Drucken von Prototypen (gebrauchsfertig und -fähig, hohe Qualität)
  • Konstruieren und Drucken von Ersatzteilen
  • Konstruieren und Drucken von Gebrauchsgegenständen, Bausätzen, Funktionsmodellen

Lieferumfang

1x Ultimaker S5 3D-Drucker
1x Ultimaker Tough PLA 750 g
1x Ultimaker PVA 750 g
2x Austauschbarer Print Core 0,4 mm AA
1x Austauschbarer Print Core 0,4 mm BB
2x Glasplatte für Druckbett
1x Netzwerkkabel
1x USB Stick, Klebestift, Sechskant-Schrauben, Öl und Schmierfett 1x Kalibrierungskarte und XY Kalibrierungsblatt

Technische Daten

  • Technologie: FDM
  • Filament Durchmesser: 2,85 mm
  • Druckermaße (HxBxT): 495 x 457 x 520 mm
  • Druckkopf: Dual Extruder / Liftingsystem
  • Düsendurchmesser: 0,25 mm, 0,4 mm, 0,6 mm, 0,8 mm
  • Druckplattform: Beheizt
  • Unterstütztes Material: Alle gängigen Filamente
  • Max. Druckbereich (HxBxT): 330 x 240 x 300 mm
  • Anschlussmöglichkeiten: USB/Ethernet/WiFi
  • Software: Ultimaker Cura
  • Systemanforderungen: Windows/Mac/Linux
  • Dateiformat: .stl, .obj, .3mf
  • Display: Touchscreen 11,9 cm vollfarbig
  • Gewicht: 20,6 kg
  • Besondere Merkmale: Live Camera und Materialerkennung