Art. Nr.: 95157

Grundlagen der Fahrzeugelektrik

Basiswissen, Messtechnik, Fehlersuche
37,34 € netto **
Beschreibung

1. Auflage 2013, 112 Seiten

Der Autor Martin Frei liefert in seinem neuen Buch zunächst elektrotechnisches Basiswissen im Detail. Dabei stellt er die gängigsten Zusammenhänge zusätzlich in Form von Formeln dar. Zudem beleuchtet er anhand zahlreicher Beispiele verschiedene Messmethoden sowie den Umgang mit unterschiedlichen Messwerkzeugen. Über das Beispiel "Bremslicht" leitet Frei zur Fehlersuche im Stromkreis über und geht dabei auf einzelne Verbraucher und später auf die Reihen- und Parallelschaltung ein. Das Aufspüren versteckter Verbraucher im Kfz ist ein weiteres Thema des Fachbuchs, ferner die Auswertung einzelner Signalbilder, die Temperaturerfassung und Helligkeitsmessung. Abschließend beschreibt der Autor die Charakteristik periodischer Signale beziehungsweise von PWM-Signalen. Weitere Themen sind die Ansteuerung von Aktoren sowie die Informationsübermittlung, die er ebenfalls anhand zahlreicher Bilder und Beispiele vermittelt. Das Buch wendet sich an Auszubildende und Ausbilder sowie Lehrer im Kfz-Handwerk, Kfz-Mechatroniker und Kfz-Meister sowie an alle, die sich in das Thema Kfz-Elektrik von Anfang an einarbeiten möchten.

Details
  1. Einfacher Stromkreis
  2. Messmöglichkeiten im einfachen Stromkreis
  3. Stromlaufpläne lesen
  4. Verbraucher im Stromkreis
  5. Versteckte Verbraucher
  6. Spannungsverlust auf Leitungen
  7. Spannungsteiler
  8. Periodische Signale/PWM-Signale
  9. Ausblick