LOGO! CMR2040
Kommunikationsmodul für LOGO! 8

für Einsatz in LTE-Mobilfunknetzen
Art.-Nr.: 59982

480,00 € netto**

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mit dem neuen Kommunikationsmodul Logo! CMR2040 erweitert Siemens sein Angebot für Logo! 8 um ein remotefähiges Modul für den Mobilfunkbereich. Logo! CMR2040 bindet das Logikmodul Logo! 8 an den neuesten Mobilfunkstandard der vierten Generation LTE (Long Term Evolution) an. Zudem kann das Modul mit der FallbackFunktion auch für die gängigen Mobilfunkstandards UMTS (Universal Mobile Telecommunications System) und GSM (Global System for Mobile Communications) verwendet werden.

Das neue Kommunikationsmodul Logo! CMR2040 unterstützt, unter Berücksichtigung länderspezifischer Mobilfunkzulassungen, die Remote Kommunikation über das Mobilfunknetz mit den Logikmodulen Logo! 8. Typische Anwendungen für Logo! Stationen mit CMR-Anbindung sind die Überwachung, Alarmierung und Steuerung dezentraler Anlagen per SMS (Short Message Service) wie zum Beispiel bei der Füllstandüberwachung eines Wasserbehälters. Auch innerhalb von Gebäuden lassen sich mit einer Logo!Steuereinheit plus Logo! CMR Jalousien, Licht und Strom, außerhalb beispielsweise die Gartenbewässerung, per SMS steuern. Regelmäßige Zeitsynchronisation von Kirchturm oder Schuluhren sind ein weiterer Einsatzfall. Zudem kann Logo! auch beim sogenannten Containertracking eingesetzt werden. Hier kann der Betreiber mittels Logo! CMR via SMS unterschiedliche Daten wie Position oder aktuelle Temperatur im Container bei der Logo! Station abfragen und zur weiteren Bearbeitung übermitteln.

Das LOGO! CMR2040 bietet die gleichen Funktionen wie LOGO! CMR2020, ermöglichst aber den Einsatz in den Regionen, in denen nur noch der neue Mobilfunkstandard LTE verfügbar ist.
Eine Fallback-Funktion ermöglicht den Einsatz des Moduls auch für die Mobilfunkstandards UMTS und GPSR über GSM.

Typische Anwendungen für Stationen mit LOGO! CMR:

  • Überwachung, Alarmierung und Steuerung von dezentralen Anlagen per SMS, z.B. Füllstandsüberwachung eines Behälters
  • Steuerung von Jalousien, Licht, Strom in Gebäuden oder Steuern der Gartenbewässerung per SMS
  • LOGO! als Steuereinheit für Kirchturm- oder Schuluhren mit regelmäßiger Zeitsynchronisation
  • Containertracking- Per SMS werden Positions- und zusätzliche Daten wie z.B. aktuelle Temperaturwerte in einem Container bei der LOGO!-Station abgefragt und über das LOGO! CMR übermittelt.

 

LOGO! CMR2020 und LOGO! CMR2040 unterscheiden sich lediglich in den unterstützten Mobilfunkstandards GSM/GPRS (2G) und LTE (4G).

Der Funktionsumfang beider Funkmodule ist identisch.

  • Siemens-Art.-Nr. 6GK7142-7EX00-0AX0
  • LOGO! CMR2040 Kommunikationsmodul zum Anschluss von LOGO!8 ans LTE Netz
  • 1xRJ45 Port für Ind.Ethernet-Anschluss zur LOGO! 8
  • 2xDI;2xDO
  • Lese/Schreib-Zugriff auf LOGO!-Variablen
  • SMS Versand/Empfang
  • Positionserkennung/GPS
  • Uhrzeitsynchronisation/Weiterleitung mit Echtzeituhr
  • Konfiguration/Diagnose per Web-Interface
  • Länderzulassung beachten!

Varianten


Passend dazu