Art. Nr.: 75383

Erkennen und Beseitigen von Leitungswasserschäden

Fachlich kompetente Bearbeitung von ersatzpflichtigen Schäden
77,14 € netto **
Beschreibung

3. überarbeitete Auflage 2015, 282 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen

Das Geschäftsfeld rund um den Leitungswasserschaden ist für den SHK-Fachbetrieb eine nahezu alltägliche Aufgabe und ist im Grunde als branchenzugehörige Reparatur zu sehen. In den letzten Jahrzehnten entwickelte sich die Haustechnik und die Ausstattung
der Immobilien mit immer komplexeren Techniken und hochwertigeren Materialien. So sind Leitungswasserschäden heute eine komplexe und teure Angelegenheit und die Entwicklung in den Energiemärkten und die hiermit verknüpften Maßnahmen immer besserer Dämmung von Gebäuden durch die Energieeinsparungsverordnung verstärken diesen Effekt. Endkunden und insbesondere die Fachleute in den Unternehmen der Versicherungswirtschaft verlangen schadensarme Schadensortung und schnelle, effiziente, professionelle Bearbeitung solcher Schäden. Diese Entwicklung wurde von der SHK-Branche zum Teil nicht mit der erforderlichen Intensität verfolgt, wodurch der Markt rund um die Beseitigung von Leitungswasserschäden schon zum Teil von branchenfremden spezialisierten Dienstleistungsunternehmen abgedeckt wird, welche bereits für die Versicherungswirtschaft bei anderen Schadensarten wie z.B. Brandschäden tätig sind. Hinzu kommt die Zielrichtung, die Schäden im Komplettservice durch ein Unternehmen abgewickelt zu wissen, um aufwendige Koordination einzelner Gewerke zu vermeiden.
Dieses Fachbuch soll dem SHK-Fachmann aufzeigen, welche Anforderungen in diesem speziellen Markt vorliegen und wie sich der Stand der Technik zu diesem Bereich entwickelt hat. Dieses Buch ist nicht als vollständige Handlungsanleitung zu verstehen, jedoch wird die Vorgehensweise anerkannter Profis in diesem Bereich und die Möglichkeiten zur Spezialisierung eingehend dargestellt.

Inhalt

  • Eine Spezialisierung mit Zukunft
  • Temperaturmessung und Thermografie
  • Feuchtemessung in Gebäuden
  • Leckortung an Druckwasserrohren
  • Leckortung an der Entwässerung
  • Verfahren der Baustofftrocknung
  • Klassifizierung von Schimmelpilzbefall
  • Maßnahmen bei Schimmelpilzbefall
  • Baustellendokumentation
  • Aufbau der spezialisierten Abteilung

Lernziele

Dieses Fachbuch soll dem SHK-Fachmann aufzeigen, welche Anforderungen in diesem speziellen Markt vorliegen und wie sich der Stand der Technik zu diesem Bereich entwickelt hat.

Geeignet für
  • SHK-Fachleute