Art. Nr.: 83650

Photovoltaik-Experimentiermodul 5.16

Halogenlampenmodul
Bausatz
45,00 € netto **
Beschreibung

Das Modul PV 5.16 dient als Lichtquelle für Photovoltaik- Experimente mit dem System PV 5.xx auf der optischen Bank PV 5.0.
Es besteht aus einem zweifach um 90° gebogenen Plexiglasträger.
Am Gerätefuß ist der 80mm- Schraubstutzen befestigt, mit dem das Modul auf der optischen Bank oder jeder anderen schulüblichen Bank befestigt werden kann. Auch an sonstigen Stativsystemen kann der Schraubstutzen befestigt werden.
Das „Dach“ dient zum Schutz vor zufälliger Berührung der heißen Halogenlampe. Auf der Rückseite sind 2 Buchsen zum Anschluss an ein Netzgerät mit 12 V/3A angebracht.
Die Halogenlampenfassung passt für handelsübliche 12 V- Halogen-Reflektorstrahler mit 20W oder 35 W. Sie kann vertikal geschwenkt werden, um Solarzellen präzise auszuleuchten.

Spezifikation

Alle Plexiglasträger sind bereits vorgebohrt und vorgebogen!

Lieferumfang

Bausatz + didaktische Unterlage