Art. Nr.: 94995

Brennstoffzellen-Heizgeräte

Einzelplatzlizenz
CD-ROM + Broschüre
40,40 € netto **
Beschreibung

Das Lernpaket besteht aus einem Lernprogramm auf CD-ROM mit verschiedenen Ausbildungssituationen, sowie einer Broschüre mit Begleitmaterial.

Es wird an einem fiktiven Kundenauftrag „Einbau und Inbetriebnahme eines Brennstoffzellen-Heizgerätes“ aufgezeigt und behandelt, was Fachhandwerker zur kompetenten Beratung und fachgerechten Installation und Inbetriebnahme alles können müssen. Auf der Basis des Kundenauftrags erfolgt eine phasenorientierte Umsetzung der Ausbildungsmaterialien und -medien in sieben Lernsituationen, die geschlossen oder auch einzeln im Rahmen der Ausbildung zum Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik bzw. zu Elektroniker/innen für Gebäude- und Energietechnik Verwendung finden können.

Lernziele

Die Themen bzw. Lernziele der Lernsituationen (vor dem Hintergrund der relevanten Lernfelder) sind:

  1. Kompetente Fachhandwerker
  2. Aufbau und Arbeitsweise von Brennstoffzellen-Heizgeräten
  3. Planung und Auslegung von Brennstoffzellen-Heizgeräten
  4. Einbindung von Brennstoffzellen-Heizgeräten in die Haustechnik
  5. Inbetriebnahme und Übergabe des Brennstoffzellen-Heizgerätes
  6. Auswertung des Einbaus und Betriebs von Brennstoffzellen-Heizgeräten
  7. Wartung und Service bei Brennstoffzellen-Heizgeräten.
Geeignet für
  • Berufsschulen und Bildungszentren mit zu den Erstausbildungsberufen
    • Anlagenmechaniker SHK
    • Elektroniker FR Energie- und Gebäudetechnik
  • Sonstige Bildungseinrichtungen mit Bezug zum Thema Brennstoffzellen-Heizgeräte
  • Fachhandwerker
Autor/in

  • Prof. Dr. Manfred Hoppe (u.a. Forschungsgruppe Praxisnahe Berufsbildung, Bremen)
  • Reinhold Frenz (Modern Learning, Berlin)

Die Autoren befassen sich auf der Basis der Schwerpunkte „Berufspädagogik“ bzw. „Mediengestaltung“ seit Jahren mit der Entwicklung von multimedialen Ausbildungsangeboten für technische Handwerksberufe.

Rezensionen

Auszug aus dem “Assessment Summary – Final Report” des Leonardo Da Vinci Projektes, aus dem das vorliegende Lernprogramm und die Broschüre hervorgegangene sind:
„Die Ergebnisse entsprechend dem aktuellen Stand der Pädagogik und der Medienpädagogik mit Blick auf die berufliche Qualifizierung der Zielgruppe. Das ganzheitliche Lernen mithilfe neuer Medien wurde zielgruppengerecht gestaltet und in bedienfreundlicher Weise am exemplarischen Beispiel eines vollständigen Lernauftrags umgesetzt. Die erstellten Lernmaterialien weisen eine hohe Qualität auf und können daher als Erfahrungswerte für Referenzvorhaben herangezogen werden, wenn es um den Bereich des europäischen Innovationsmanagements im Bereich der beruflichen Bildung geht….
Die inhaltliche Qualität, die Funktionalität und die grafische Aufbereitung der erstellten Lernbausteine ist mit Sicherheit eine Stärke der erarbeiteten Ergebnisse. Eingesetzte Methoden, Lernansätze, leichte Bedienbarkeit, zielgruppengerechte Gestaltung und die angestrebte Ganzheitlichkeit des Lernens in der beruflichen Bildung – auch in technischen Handwerksberufen – sind weitere Pluspunkte des vorgelegten Arbeitsergebnisses…“

Lizenzen
  • Betriebssystem: Microsoft Win XP/Vista/7/8 oder Macintosh ab Mac OS X 10.4.0
  • Prozessor: AMD / Intel, 1.0 Ghz (Win) oder G3 PowerPC/Intel Solo (Mac)
  • Arbeitsspeicher: 256 MB RAM
  • Grafikkarte: VGA 16 bit Farbtiefe, 1024 x 768 Pixel
  • Multimedia:CD-ROM Laufwerk
  • Software: Internet Explorer ab Vers. 7 / Mozilla Firefox ab Vers. 3.5 / Safari ab Vers. 3
  • Soundkarte: wird empfohlen
  • PlugIns:Flash Player (ab Vers. 11.1) und Acrobat Reader

Mehrplatz-Lizenzen für Schulen und Firmen werden auf Nachfrage angeboten.