Art. Nr.: 34020

SCE SIMATIC WINCC FLEXIBLE/ADVANCED

Trainer Package
6er Klassenraumlizenz
497,00 € netto **
Beschreibung

  • SCE TRAINER PACKAGE HMI
  • WINCC ADVANCED V15 /
  • WINCC FLEXIBLE ADVANCED 2008

Vertrieblicher Hinweis: für Schulen & Ausbildungsstätten im gewerblichen Bereich
Dieses Produkt darf nur für Ausbildungszwecke eingesetzt werden. Es gelten spezielle Lizenzregeln. Bitte laden Sie den entsprechenden Lizenzvereinbarung herunter und reichen Sie diesen gestempelt und unterschrieben zusammen mit der Bestellung ein. Die Bestellung kann nur ausgeführt werden, sofern uns der unterzeichnete Lizenzvertrag vorliegt. Kein Verkauf an Privatpersonen möglich.

*Es wird jeweils die seitens Siemens aktuelle Version ausgeliefert.

 

Details

SIMATIC WINCC FLEXIBLE ist die HMI-Software für maschinennahe bzw. prozessnahe Anwendungen. WINCC bietet einen durchgängigen Lösungsansatz von Operator Panels bis hin zu PC-basierenden Bedienstationen. Damit ermöglicht WINCC Bedien und Beobachten-Lösungen in Einplatzsystemen (häufig auf Basis eines Panel PC), Unterstützung einfacher verteilter Bedienstationen in TCP/IP-Netzwerken sowie innovative Servicekonzepte durch E-Mail, Remote Bedienen, Beobachten und Administrieren über Intranet/Internet. Für modulare PC-basierte Bedien- und Beobachtungslösung als Einplatzsysteme im maschinennahen Bereich wird SIMATIC WINCC RT (Runtime) benötigt.

  • 6x Combo-Lizenz für beliebig wechselbare Benutzung der Engineering Software
    von: SIMATIC WinCC Advanced V15
    oder: SIMATIC WinCC flexible 2008 SP3
  • 6x Options- und Runtimesoftware
  • Im Paket sind zusätzlich enthalten:
    20x SIMATIC WinCC Advanced V15/ WinCC flexible 2008 SP3 für Studenten

Software zeitlich mit Autorisierung auf 365 Tage begrenzt.

Lernziele

  • Geräte und vernetzte Systeme einrichten, in Betrieb nehmen und administrieren / Bild-, Ton- und Datenvernetzung
  • Baugruppen hard- und softwareseitig konfigurieren / Datenformate, parallele und serielle Datenübertragung, Datenvisualisierung
  • Vernetzte Systeme erweitern und adeministrieren / Fernwartung und Prozessvisualisierung
  • Software industrieller Systeme entwickeln und anpassen / Grafische Applikationen zur Prozessvisualisierung
  • Automatisierungssysteme installieren und in Betrieb nehmen / Prozessvisualisierung
  • Informations- und telekommunikationstechnische Anlagen in Stand halten und ändern / Prozessvisualisierung
  • Inbetriebnahme, Fehlersuche und Instandsetzung / Prozeßvisualisierung, Diagnosesysteme, Ferndiagnose

Geeignet für

  • Elektroniker/-in Betriebstechnik
  • Elektroniker/-in Automatisierungstechnik
  • Elektroniker/-in Geräte und Systeme
  • Systeminformatiker/-in
  • Systemelektroniker/-in
  • Informationselektriker/-in
  • Industrieelektriker/-in Geräte und Systeme
  • Elektroniker/-in Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Mechatroniker/-in

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen WINCC Advanced (TIA Portal), unterstützte Betriebssysteme:

  • Windows XP Professional SP3
  • Windows 7 Professional/Enterprise/Ultimate (32 Bit)

Prozessor: minimal Pentium M 1,6 GHz, empfohlen Core2 Duo 2,2 GHz
RAM: minimal 1 GB, empfohlen 2 GB

Bildschirm-Auflösung: minimal 1024 x 768 Pixel, empfohlen 1400 x 1050 Pixel

Technische Daten

Siemens-Artikel-Nr.: 6AV2102-0AA04-0AS5

Lizenzen

Bitte die Lizenzvereinbarung
ausdrucken und ausgefüllt mit Unterschrift und Stempel über Postweg, Fax oder Scan an Christiani senden:

    Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG
    Technisches Institut für Aus- und Weiterbildung
    Hermann-Hesse-Weg 2
    78464 Konstanz

    Fax: 07531 5801-900
    E-Mail: info@christiani.de