Art. Nr.: 58689

LC2030 Praktikum

180,00 € netto **
Beschreibung

 

Das LC2030 Training dient zu Bedienung der Praktikumsanlage LC2030 und bietet zusätzlich die Option die Anlage in einer integrierten Simulation der Praktikumsanlage zu bedienen. Die Anlage bietet verschiedene Regelstrecken, die einzeln ausgewählt werden können, dabei kann frei ein Regler ausgewählt werden und es können alle Reglerparameter eingestellt werden. Zusätzlich bietet das LC2030 Praktikum die Möglichkeit Ablaufsteuerungen mithilfe von GRAFCET oder Logikplänen zu erstellen. Die Ablaufsteuerungen können  auf verschiedenen Niveaus, von einfachen Ampelschaltungen bis zu kombinierten Pumpenschaltungen mit Füllstandserfassung und Alarmsignal. Ein umfangreiches Aufgabenheft wird mitgeliefert.

Zur Auswertung können Messungen durchgeführt werden, alle Messwerte können Online beobachtet und gespeichert werden. Die gespeicherten Messungen können mit umfangreichen Analyse-Tools ausgewertet und als Textdatei exportiert werden. Damit können alle Regelungen ausgewertet und optimiert werden.

Die Sprache kann zwischen deutsch und englisch gewechselt werden.

Details

Alle regelungstechnischen Versuche und alle Steuerungen mit GRAFCET oder den Logikplänen können Sie sowohl mit der realen Anlage als auch mit der integrierten simulierten Anlage durchführen.

Lehrmaterial mit Aufgaben für die Regelungstechnik und die Steuerungstechnik sowie eine Einführung in GRAFCET werden für den handlungsorientierten Unterricht mitgeliefert.

Lernziele
  • Prozessautomatisierung für den handlungsorientierten Unterricht in Steuerung- und Regelungstechnik.
  • Erstellung von GRAFCET- und LOGIK-Plänen für unterschiedchste Aufgabenstellungen.
  • Evaluierung (Test) der Pläne, wahlweise an einer simulierten oder realen Anlage.
  • Untersuchung des Verhaltens von Regelkreisen mit Standardreglern.

Steuerungs- und Regelungstechnik

  • Steuern mit GRAFCET
  • Steuern mit Logikplänen
  • Füllstandsregelung
  • Durchflussregelung
  • Temperaturregelung

Regelungstechnik

  • Wahl der Strecke
  • Wahl des Reglers
  • Untersuchen der Strecke, des Störverhaltens und des Führungsverhaltens
  • Freies Einstellen der Reglerparameter
  • Optimieren der Regelung

Frei einstellbare Regler

  • P-Regler
  • I-Regler
  • PI-Regler
  • PID-Regler
  • Zweipunkt- Regler

Auswahl simulierte oder reale Anlage

  • Ausführen und Testen der GRAFCETLogikpläne
  • Anschluss an die reale Praktikumsanlage LC 2030
  • Arbeiten mit der simulierten Anlage
Systemvoraussetzungen

  • Windows® XP Home / Professional
  • Windows® 7 / 8 / 10 Home / Professional / Enterprise
  • Intel Pentium® oder kompatible CPU, mind. 250 MHz, mind. 128 MB RAM (abhängig vom verwendeten Betriebssystem)
  • Festplatte mit mindestens 240 MB freiem Speicher
  • VGA-Grafik, 1024*768 Pixel
  • Installierter Microsoft Internet Explorer, Version 3.0 oder höher