Lehrsystem Beleuchtungstechnik

Art.-Nr.: 52824

2.849,00 € netto**

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mit dem Lehrsystem Beleuchtungstechnik erhalten Sie ein Paket an Lerntafeln mit dem Sie nahezu die gesamte Grundlagenvermittlung in diesem Themengebiet abdecken können. Von der einfachen Glühlampe über Halogenlampen und Leuchtstofflampen mit unterschiedlichen Vorschaltgeräten bis zu Niedervolt-Lampen. Mit dem Basic LED Board können die Grundlagen dieses weit verbreiteten Leuchtmittels vermittelt und darüber hinaus verschiedene LED-Typen, deren Stromversorgungen, Ansteuerungen und vieles mehr untersucht werden. Optional ist das Special Lamp Board erhältlich, welches weitere Sonderleuchtmittel behandelt.

Hinweis: Die dazugehörigen Unterlagen sind unter "Unterlagen" erhältlich und nicht im Lieferumfang enthalten.

Das Lehrsystem Beleuchtungstechnik setzt sich aus mehreren Lerntafeln zusammen. Mit dem Illumination Board bieten wir Ihnen eine Schulungskonzeption an, mit dem die Grundlagen zur Beleuchtungstechnik, von einfachen Glühlampen, Halogenlampen und Leuchtstofflampen vermittelt werden können. Mit dem Halogen Board bieten wir Ihnen eine Schulungskonzeption an, mit dem Versuche zu Halogen-Niedervolt-Lampen durchgeführt werden können. Mit dem Basic LED Board können Grundlagen der LED-Technik vermittelt werden.

Illumination Board:

Eingebaute Komponenten

  • 1 Verteilerfeld (Sicherheitsbuchsen, 4 mm: L / N / PE)
  • 1 Fassung E27
  • 1 Leuchtstofflampenfassung
  • 1 Drossel
  • 1 Starterfassung
  • 2 Kompensationskondensatoren
  • 1 Elektronisches Vorschaltgerät mit Dimmer

Halogen Board:

Eingebaute Komponenten

  • 1 Verteilerfeld (Sicherheitsbuchsen, 4 mm: L / N / PE)
  • 2 Halogen-Niedervolt-Lampen 12 V / 20 W
  • 1 Halogen-Niedervolt-Lampe mit erhöhtem Wirkungsgrad durch Wärmerückgewinnung 12 V / 20 W
  • 1 Phasenabschnittsteuerung 230 V / 20 ... 315 W
  • 1 Transformator, konventionell 230 V AC / 12 V AC, 60 W
  • 1 Transformator, elektronisch 230 V AC / 12 V AC, 60 W
  • 2 Leitungssimulationen (Widerstände) Länge: 15 m; Querschnitt: 0,75 mm²
  • 2 Leitungssimulationen (Widerstände) Länge: 15 m; Querschnitt: 4 mm²
  • 1 Leitungssimulation, gewickelt Länge: 15 m; Querschnitt: 4 mm²

Empfohlene Mess- und Prüfgeräte:

  • Multimeter (RMS)
  • Phasenwinkelmesser
  • Luxmesser

Zur Durchführung von Versuchen wird das Board auf den Tisch gelegt oder zur Demonstration in ein A4-Experimentiergestell eingehängt.

Dieses Lehrsystem empfehlen wir für die Ausbildung zum/zur:

  • Elektroniker/-in Betriebstechnik
  • Elektroniker/-in Gebäude und Infrastruktursysteme (IHK)
  • Elektroniker/-in Energie und Gebäudetechnik (HWK)
  • Elektroanlagenmonteur
  • Elektroniker/-in Geräte und Systeme
  • Industrieelektriker/-in Betriebstechnik
  • Industrieelektriker/-in Geräte und Systeme

Illumination Board

Netzanschluss (mit Schutzkontakt):

  • Netzspannung: 220 ... 240 V AC
  • Netzfrequenz: 50 ... 60 Hz
  • Leistungsaufnahme: ca. 15 VA ... 160 VA (abhängig von der eingesetzten Lampe)

Abmessungen:

  • 532 x 297 x 130 mm (B x H x T)

Gewicht:

  • ca. 2,8 kg

Halogen Board

Netzanschluss (mit Schutzkontakt):

  • Netzspannung: 220 ... 240 V AC
  • Netzfrequenz: 50 ... 60 Hz
  • Leistungsaufnahme: ca. 20 VA ... 70 VA (abhängig von der Beschaltung)

Abmessungen:

  • 532 x 297 x 130 mm (B x H x T)

Gewicht:

  • ca. 3,8 kg

Basic LED Board

Netzanschluss:

  • Netzspannung: 230 AC / 115 V AC (110 V AC)
  • Netzfrequenz: 50 ... 60 Hz
  • Leistungsaufnahme: ca. 10 VA

Abmessungen:

  • 532 x 297 x 140 mm (B x H x T)

Gewicht:

  • ca. 3,1 kg

Mechanische Angaben:

Die Frontplatte des Boards besteht aus 5 mm starkem Schichtpressstoff, Farbe mattblau, und ist mit weißen Schaltsymbolen, entsprechend den eingebauten Funktionsgruppen, graviert. Eine stabile Kunststoffhaube schützt die Rückseite des Gerätes und ermöglicht durch ihre Formgebung eine arbeitsgerechte Schräglage auf dem Tisch.

Illumination Board

  • Glühlampe
  • Halogenlampe
  • Leuchtstofflampe mit Drossel
  • Leuchtstofflampe mit elektronischem Vorschaltgerät
  • Leuchtstofflampe mit Dimmer
  • Kompaktleuchtstofflampe (Energiesparlampe)
  • Mischlichtlampe

 

Halogen Board

  • Kennwerte und Leistungsverhältnisse der Standard-Halogen-Niedervolt-Lampe
  • Kennwerte und Leistungsverhältnisse der Halogen-Niedervolt-Lampe mit erhöhtem Wirkungsgrad
  • Verlustleistung des Trafos
  • Dimmen von Halogen-Niedervolt-Lampen
  • Einfluss des Leitungsquerschnittes und der Leitungslänge

 

Basic LED Board

  • Grundlagen zu LEDs
  • Untersuchung von Ansteuerschaltungen:
    Spannung-, Konstantstromquelle, PWM, LED an Wechselspannung
  • LED rot, gelb, grün
  • Helle und ultrahelle Leuchtdioden
  • 3 mm LEDs, 2 Farben LED
  • Blink LED
  • Infrarot LED
  • RGB LED
  • Display LEDs
  • 10 mm LED

Diese handelsüblichen LEDs sind ein wichtiger Bestandteil der umfangreichen Grundlagenversuche.

 

PWM-Messung

  • 12 V LED-Matrix-Feld mit einstellbarer 12 Volt Pulsweitenmodulation
  • Verändern der PWM-Frequenz, zur Untersuchung der optimalen Ansteuerfrequenz.
    Ansteuerkanäle einzeln abschaltbar. Frequenzmessungen über drei BNC-Buchsen.
  • Strommessung am PWM; Darstellung der PWM am Oszilloskop.
  • Einsatz unterschiedlicher Glasvorsätze um Farbwechsel, Lichtstärke, Abstrahlwinkel und Lichttemperatur sichtbar zu machen.
  • Illumination Board
  • Leitungssatz für das Illumination Board
  • Zubehörsatz für das Illumination Board
  • Halogen Board
  • Leitungssatz für das Halogen Board
  • Basic LED Board
  • Leitungssatz für das Basic LED Board

Varianten


Passend dazu


Unterlagen


Lieferumfang / Einzelteile

Kundenberatung Fachberatung