Mit Projektarbeiten modern und innovativ ausbilden
Selbstorganisiertes Lernen in der beruflichen Ausbildung

1-tägiger Präsenz-Workshop
Art.-Nr.: 33153

108,40 € netto**

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

In dem eintägigen Workshop lernen Sie die wichtigsten arbeitspädagogischen Zusammenhänge für Ihre Tätigkeit als ausbildende Person kennen. Das Modell der vollständigen Handlung wird Ihnen praxisnah und prozessbezogen vorgestellt. Im Rahmen des Workshops bekommen Sie wichtige Tipps für Ihre Ausbildungspraxis und haben Sie die Gelegenheit Ihre Fragen direkt an einen Profi zu stellen.

Veranstaltungsorte und Termine

Rheine/Westf.

16.11.2022

11.04.2023

Berlin

09.11.2022

Landsberg/Lech

04.10.2023

Max. 12 Teilnehmende

  • Ausbilderinnen und Ausbilder (Metall‐ Elektroberufe und Mechatroniker)
  • Lehrerinnen und Lehrer technischer Bildungsgänge an berufsbildenden Schulen

Nach dem Besuch dieses Workshops können Sie

  • Erkenntnisse zu Lernen verstehen und im Alltag berücksichtigen
  • Kompetenzorientierung nachvollziehen und in den Mittelpunkt der Ausbildung stellen
  • Überfachliche Kompetenzen einordnen
  • Die vollständige Handlung als Lernkreislauf im Blick haben
  • Ein Projekt umsetzen – weg von der Fachsystematik hin zur Prozessorientierung
  • 1 Tag Workshop
  • Betreuung in einem unserer Kompetenzzentren
  • Freie Getränke
  • Kleines Mittagessen

Passend dazu

Kundenberatung Fachberatung