Druck & Medien
Ausbildung
Fachliche Durchführung
Produktgruppen
Nach Themen
Nach Berufen
Vorbereitung auf die Prüfung
Zwischenprüfung
Abschlussprüfung
 

Social Media und mobiles Internet - Veränderungen im Geschäftsmodell von Zeitungsverlagen
Fachwissen kompakt - Presseverlage: Band 3

Art.Nr.: 86707Stückpreis: in EUR
Alle Preise zuzüglich
Versandkosten.
Versandkosten-Info
    Netto: 17,48 EUR
Brutto: 18,70 EUR
Produkt in den Warenkorb legen.
 

Bookmark and Share

Beschreibung:

Social Media und mobiles Internet – Veränderungen im Geschäftsmodell von Zeitungsverlagen

1. Auflage 2011, 154 Seiten

Der dritte Band der Reihe Fachwissen kompakt – Presseverlage beschäftigt sich mit dem Phänomen der sozialen Netzwerke und der sich daraus ergebenden Veränderungen für Zeitungsverlage. Die Herausforderungen sind vielfältig: Technische Innovationen, ein sich veränderndes Mediennutzungsverhalten, instabil werdende Geschäftsmodelle sind nur einige Stichworte und Problemfelder, mit denen sich Presseverlage auseinandersetzen müssen.

Vor diesem Hintergrund zeichnen die Autoren die Veränderungen in den klassischen Geschäftsmodellen von Zeitungsverlagen nach. Sie erläutern, wie und warum gerade soziale Netzwerke funktionieren, sie zeigen die Auswirkungen des Einsatzes mobiler Endgeräte und Apps auf die Geschäftsmodelle auf und schaffen somit ein grundlegendes Verständnis.

Das Kapitel 6, welches detailliert die Ergebnisse einer bisher einzigartigen Studie über die Online-Aktivitäten der deutschen Lokalzeitungsverlage im Vergleich von 2009 zu 2011 darstellt, vervollständigt Band 3.

Lernziele:
  • Auswirkungen der Digitalisierung
  • Veränderungen im Geschäftsfeld der Zeitungsverlage
  • Soziale Netzwerke
  • Neue Geschäftsfelder: Apps und mobile Endgeräte
  • Online-Aktivitäten von Zeitungsverlagen
geeignet für:

Der inhaltliche Anspruch des Bandes ist, in schneller und kompakter Form Mitarbeiter, Auszubildende, Quereinsteiger in Presseverlage sowie Studierende im relevanten Fachbereich zu informieren und mit den wichtigsten Themen aus dem digitalen Kontext vertraut zu machen.

Autor/in:

Prof. Dipl.-Ing. (FH) Christof Seeger absolvierte ein Studium der Druckereitechnik an der Fachhochschule für Druck (FHD) in Stuttgart mit den Schwerpunkten Marketing und Management. Er war mehrere Jahre Verlagsleiter und Geschäftsführer eines mittelständischen Zeitungsverlages. Seeger sammelte beim Nachrichtenmagazin NEWSWEEK Auslandserfahrung und war an mehreren Projekten im europäischen Ausland beteiligt. 2004 gründete er die Unternehmensberatung Media & Management und hat seither in vielen Verlagsprojekten mitgearbeitet.

Für den Bundesverband der deutschen Zeitungsverleger ist er seit Jahren Dozent und Trainer für unterschiedliche Themenbereiche. Seit 2005 ist Christof Seeger Professor für „Periodische Medien für Print- und Online-Märkte“ im Studiengang Mediapublishing an der Hochschule der Medien (HdM), Stuttgart. Seit 2007 ist er Studiendekan des Masterstudiengangs „Print & Publishing“ an der HdM. Neben zahlreichen Zeitschriftenartikeln gehören zu seinen wichtigsten Veröffentlichungen:

  • Seeger (Hrsg); Fachwissen kompakt Presseverlage, Bd. 1 – Wirtschaftliche Entwicklung, gestalterische Konzepte und Produktinnovationen von Tageszeitungen; Christiani Konstanz 2010.
  • Seeger (Hrsg); Fachwissen kompakt Presseverlage, Bd. 2 – Technische Umsetzung moderner Zeitungsdruckkonzepte; Christiani Konstanz 2010.
  • Breyer-Mayländer/Seeger; Medienmarketing; Vahlen München 2006.
  • Seeger in: Breyer-Mayländer (Hrsg.): Handbuch des Anzeigengeschäfts – Die kundenorientierte Anzeigenabteilung; ZV GmbH Berlin 2005.
  • Breyer-Mayländer/Seeger; Verlage vor neuen Herausforderungen: Krisenmanagement in der Pressebranche; ZV GmbH Berlin 2004.

 

Daniel Pittelkow, B.A., wurde 1983 in Singen am Hohentwiel geboren. Nach Abitur und Zivildienst studierte er an der HTWG Konstanz und der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart Wirtschaftsinformatik und Medienwirtschaft, begleitet von Praktika bei Schiesser, der Süddeutschen Zeitung und freiberuflicher Arbeit. 2009 schloss er sein Bachelorstudium mit einer Abschlussarbeit zum Thema „Regionalzeitungen im Social Web“ ab.

Daniel Pittelkow studiert aktuell im Studiengang „Print and Publishing“ an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart. Dort beschäftigt er sich in zahlreichen Seminaren und Projekten mit den Themen „Verlagsmanagement“, „Neue Medien“ sowie „Medienkonvergenz“.

Leseprobe:
 Leseprobe Leseprobe
weitere Varianten:
  Best.-Nr.  Bezeichnung Netto-Preis Brutto-Preis Kaufen
 Fachwissen kompakt - Presseverlage: Paket Band 1 + 2   85328  Fachwissen kompakt - Presseverlage: Paket Band 1 + 2    31,59 EUR    33,80 EUR 
 
 Fachwissen kompakt - Presseverlage: Paket Band 2 + 3   88845  Fachwissen kompakt - Presseverlage: Paket Band 2 + 3    31,59 EUR    33,80 EUR 
 
 Fachwissen kompakt - Presseverlage: Paket Band 1 + 3   88844  Fachwissen kompakt - Presseverlage: Paket Band 1 + 3    31,59 EUR    33,80 EUR 
 
 Fachwissen kompakt - Presseverlage: Paket Band 1, 2 + 3   88843  Fachwissen kompakt - Presseverlage: Paket Band 1, 2 + 3    48,50 EUR    51,90 EUR 
 

 

Weitere Online-Shops